Stars

Nina Dobrev bald als Catwoman?

Werden wir Nina Dobrev (Vampire Diaries) bald als Catwoman über die Leinwände der deutschen Kinos flitzen sehen?

Während eines Promotion-Termins zu ihrem neuen Film „xXx: The Return of Xander Cage“ wurde Nina Dobrev gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, je eine Superheldin zu verkörpern.
„Wonder Woman“ wäre ihre erste Wahl gewesen, aber auch „Catwoman“ scheint eine durchaus attraktive Alternative zu sein. 

Sie waren schon alle Catwoman

Michelle Pfeiffer spielte 1992 in „Batmans Rückkehr“ die Rolle der Catwoman. Halle Berry war 2004 in „Catwoman“ zu sehen und bekam für diese Leistung sogar den Anti-Oscar die „Goldene Himbeere“. Lustig, dass Halle Berry eine der wenigen Schauspieler(in) ist, die diesen Preis persönlich entgegen nahm. 

Zuletzt bekamen wir Anne Hathaway  in „The Dark Knight Rises“ als Catwoman zu sehen.

Nina würde „Catwoman“ gerne neu verfilmen – natürlich mit sich in der Hauptrolle. 

Passen würde diese Fantasy-Figur auf jeden Fall zu ihr, denn durch „Vampire Diaries“ hatte sie ja bereits Kontakt mit außergewöhnlichen Wesen. Und wenn wir mal ehrlich sind… Das Kostüm wird an einer Frau wie Nina garantiert auch ein Augenschmaus sein. Wir können es kaum erwarten. Meow!

Wie heiß sich die junge Schauspielerin in Szene setzen kann und wie viel Haut sie dabei zeigt, seht ihr oben im Video!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt