Kino

Nicole Kidman als "Grace of Monaco"

In ihrem neuen Film verkörpert Schauspielerin Nicole Kidman die große Grace Kelly. Nun kann man die Verwandlung zur wunderschönen Prinzessin im ersten Trailer zu "Grace of Monaco" bestaunen.

Ist bald als Grace Kelly im Kino zu sehen: Nicole Kidman
Ist bald als Grace Kelly im Kino zu sehen: Nicole Kidman

Sie war eine Oscarpreisträgerin und eine Prinzessin. Mit ihrem Stil und Charme verzauberte Grace Kelly Mitte des vergangenen Jahrhunderts Millionen. 32 Jahre nach ihrem Tod verfilmt Regisseur Olivier Dahan ("La vie en rose") das Leben der anmutigen Fürstin von Monaco.
 
Der Film ist eine Zeitreise in die 50er und 60er Jahre. Grace Kellys große Hollywood-Erfolge sind vorüber, die Schauspielerin hat trotz ihres jungen Familienglücks mit Prinz Rainier von Monaco mit Depressionen zu kämpfen. Der Druck seitens des Adels und der Medien wächst. Auch der Streit zwischen ihrem Mann und Charles de Gaulle, unter dem Grace Kelly zunehmend leidet, soll als Thema im Film aufgegriffen werden.
 
In dem neuen Trailer ist von den dunklen Stunden der Fürstin noch nichts zu sehen. In edelsten Kleidern taucht Nicole Kidman als Grace Kelly in die monegassische Welt des Luxus. Gleich zu Beginn des Ausschnitts tritt auch Film-Legende Alfred Hitchcock in Erscheinung. In seinen Filmen "Bei Anruf – Mord", "Das Fenster zum Hof" und "Über den Dächern von Nizza" spielte die Stilikone Kelly jeweils die Hauptrolle und wurde so international berühmt.
 
"Grace of Monaco" feiert in den USA am 27. November Prämiere. In Deutschland soll der Film am 13. März 2014 in die Kinos kommen. 

Hier gibt es vorab den ersten Trailer zu sehen:




Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt