Fernsehen

Nico Rosberg: "Ein Fehler kann alles ruinieren"

Ab sofort in TV Movie: Mercedes-Pilot Nico Rosberg schreibt bei uns als Strecken-Kolumnist über die Formel 1-Rennpisten der Saison 2014/15. Diesmal: der Circuit de Monaco.

"Ich habe großartige Erinnerungen an den Monaco Grand Prix. Im Vorjahr habe ich das Rennen gewonnen – das war einfach unglaublich, ganz besonders weil es mein Heimrennen ist. Ich bin in Monaco aufgewachsen und wohne jetzt auch dort. Dort ein F1-Rennen fahren zu dürfen, ist fantastisch. Die Strecke stellt für den Fahrer eine immense Herausforderung dar. Es ist extrem schwierig, das Maximum aus sich selbst und dem Auto herauszuholen, denn der kleinste Fehler kann das gesamte Wochenende ruinieren. Man fährt stets am Limit, und mit den neuen Hybrid Turbo-Autos wird es eine noch größere Herausforderung."

Der Große Preis von Monaco - am 25. Mai auf RTL und SKY!


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt