Gaming

Nicht "Lara Croft"! Diese Nintendo-Figur hat 2018 Pornhub erobert!

PornHub hat wieder seine ziemlich umfassende Jahresstatistik veröffentlicht. Gerade eine ungewöhnliche Videospielfigur war dieses Jahr ganz besonders beliebt.

Super Mario Odyssey
Der beliebteste Videospiel-Figur für Erotik-Filme kommt aus - Super Mario? Nintendo

Wie jedes Jahr veröffentlicht PornHub seine extrem genaue Jahresstatistik. Dort wird alles Mögliche ausgewertet, von dem Lieblingssuchbegriffen einzelner Länder bis hin zu den am häufigsten benutzen Geräten für die Seite.

Auch Videospiele sind für Porno-Gucker häufig ein Thema. So sorgte das Spiel „Red Dead Redemption 2“ für einen regelrechten Boom bei den Suchbegriffen „Western“ und „Wild West“:

Aus diesem Grund gibt es in der Statistik auch einen ganzen Abschnitt über die beliebtesten Videospielfiguren. Ganz klar auf der Nummer 1: Bowsette.

Wer sich jetzt fragt, was das sein soll: Bowsette ist eine Erfindung des Künstlers Ayyk92. Auf der Plattform DeviantArt sowie auf Twitter veröffentlichte er einen Kurzcomic, der eine weibliche Form von Marios ewigen Gegenspieler Bowser zeigte.

Das Internet war Feuer und Flamme, schnell fand sich der Begriff „Bowsette“ und es gab unzählige Fan-Zeichnungen. Anscheinend beschränkte sich diese Begeisterung nicht nur auf gemalte Bilder – „Bowsette“ war mit über 34 Millionen Suchen in den Top 10 der wichtigsten Begriffe für PornHub. Ein weiteres kurioses Detail: Anscheinend hilf der Ruhm der weiblichen Variante auch Bowser selbst – der Bösewicht wurde über 500.000 mal gesucht.

Weitere beliebte Figuren sind aus den Online-Shootern Fortnite und Overwatch, deren neue Figuren führten auch immer zu hohen Suchanfragen. Aber es gibt auch alte Bekannte: Durch den neuen Film und das neue Spiel rangiert Lara Croft auf Platz drei der Liste, Platz fünf belegt Prinzessin Zelda. Die gesamte Statistik findet ihr hier:

Pornhub Videospielfiguren
Suchanfragen für Videospielfiguren auf Pornhub          Bild: Pornhub
 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!