Kino

Newcomer Jack O'Connell in "Star Wars 7"-Hauptrolle?

2015 erst soll "Star Wars VII" in die Kinos kommen, doch die Castings sind schon jetzt in vollem Gange. Ein Top-Favorit für eine Hauptrolle soll der bislang eher unbekannte britische Schauspieler Jack O'Connell sein.

Jack O’Connell
Der britische Schauspieler Jack O’Connell (23).

Viel ist bislang nicht bekannt vom siebten "Star Wars"-Film, weder die Handlung noch die Besetzung. Letzteres könnte daran liegen, dass noch kein einziger Schauspieler offiziell verpflichtet wurde. Die Castings laufen aktuell auf Hochtouren und ein Name taucht immer wieder in der Gerüchteküche auf: Jack O'Connell. Der 23-jährige Schauspieler aus England soll sich schon mehrfach mit Regisseur J.J. Abrams zu Gesprächen getroffen haben, vermutlich geht es sogar um eine Hauptrolle.

Der Brite steht offenbar gerade vor seinem großen Durchbruch: Nachdem er in Großbritannien mit der TV-Serie "Skins" bekannt wurde, bekommt er mittlerweile große Aufträge aus Hollywood. So wird er in "300: Rise Of An Empire" (Start: 6. März 2014) und in der Hauptrolle des Kriegsdrama "Unbroken" (Start: 15. Januar 2015) unter der Regie von Angelina Jolie zu sehen sein. Außerdem wird O'Connell als Kandidat für eine Rolle in "The Fantastic Four" gehandelt.

Für "Star Wars VII" sind noch weitere britische Schauspieler im Gespräch, z.B. Saoirse Ronan, Benedict Cumberbatch, Matt Smith, Rachel Hurd-Wood, Jason Flemyng. So langsam sollten mal ein paar Namen feststehen: Im Januar soll der Dreh eigentlich losgehen! "Star Wars: Episode VII" soll am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kommen. Ob wir dann wohl Jack O'Connell als neuen Star auf der Leinwand sehen werden?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt