Serien

Neuzugang bei "The Big Bang Theory"!

Gerade hat "The Big Bang Theory" in den USA die 200. Folge gefeiert, da kündigt sich ein spannender Neuzugang an. Vor allem einen wird er auf Trab halten...

The Big Bang Theory
Ein spannender Neuzugang bereichert demnächst "The Big Bang Theory"

Nachdem herauskam, dass Bernadette (Melissa Rauch) schwanger ist, tritt nun auch Howards Vater mehr in den Vordergrund. Seit längerem wird überlegt, Mr. Wolowitz endlich in die Sitcom einzubinden. Intensiviert wurden die Überlegungen, nachdem Mrs. Wolowitz starb. Jetzt werden die Pläne konkret!

"Ich habe das Gefühl, dass etwas passieren wird", erzählte Rauch in einem Interview mit dem "Hollywood Reporter" und bezieht sich dabei auf die Besetzung der Rolle. Sie gehört, wie verschiedene Komiker genannt wurden. Unter anderem Rick Moranis und Martin Short. 

Vor allem von "Mars Attacks!"-Star Short ist sie ein großer Fan: "Ich habe selbst Kunststücke vollbracht, um mehr wie Martin Short zu sein - ich trank Kaffee und rauchte Zigaretten seit ich sechs war, weil ich dachte, du musstest wie er sein, um lustig zu sein. Mit einem wie ihm kann man nichts falsch machen. Ich hoffe, dass wir schaffen es, ihn zu treffen und ich bin sicher, es wir jemand Tolles."

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt