Kino

Neustes Foto vom "Jumanji"- Sequel von Fans heftig kritisiert!

Das ging aber mal mächtig nach hinten los! Seit die Produktion eines Remakes des Kultfilms "Jumanji“ mit Robin Williams bestätigt wurde, freuen sich Kinofans auf neue Infos und Bilder der Neuauflage. Doch das neueste Foto sorgt bei den Fans vor allen Dingen für Empörung!

Jumanji
Das erste Promobild vom neuen "Jumanji" sorgt für reichlich Diskussionen im Netz! Foto: 1995 TriStar Pictures

Mittlerweile ist bekannt, dass "Fast and Furious"-Star Dwayne Johnson neben Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillian in dem neuen "Jumanji" zu sehen sein wird.

Fans machen sich trotz der Vorfreude große Sorgen, dass das Remake dem Original mit dem großartigen Robin Williams nicht gerecht werden könnte. The Rock allerdings versprach dem Kultfilm mit dem Remake ehren zu wollen.

Neues Foto zeigt Fashion Faux-Pas

Doch jetzt gibt es erste Kritik an der Neuauflage – und die hat mit den Kostümen der Hauptdarsteller zu tun! Während Dwayne Johnson, Kevin Hart und Jack Black alle in passenden Dschungel-Kostümen gekleidet sind, hat Karen Gillian nur ein kurzes Oberteil und eine Hot Pants an und vermittelt damit eher den Eindruck einer Lara Croft.

Auch die Twitter-Gemeinde ist nicht wirklich begeistert von dem Outfit von "Ruby Roundhouse", wie Karen Gillians Charakter in dem Remake heißen wird. Viele User machen sich über den Fashion Faux-Pas lustig.

 

 

Als hätte The Rock den Sturm der Entrüstung schon geahnt, schrieb der Schauspieler zum Foto: "Ihr Dschungel Outfit wird Sinn machen, wenn ihr die Handlung kennt. Vertraut mir.“ Da sind wir ja mal gespannt! Der neue "Jumanji" soll im September 2017 in die Kinos kommen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt