VOD

Neuheiten von StudioCanal im Dezember 2012

StudioCanal hat ihr DVD-Programm für den letzten Monat des Jahres vorgestellt. Dabei werden vergleichsweise wenig neue Titel in den Handel kommen.

StudioCanal hat ihr DVD-Programm für den letzten Monat des Jahres vorgestellt. Dabei werden vergleichsweise wenig neue Titel in den Handel kommen. Dabei werden drei aktuelle Filmproduktionen nach ihrem vorherigen Leih-Start in den Handel kommen. Hervorzuheben ist der Horror-Thriller "Twixt - Virginias Geheimnis", bei dem Francis Ford Coppola die Regie führte. Val Kilmer spielt darin den Autor von Hexenromanen, den eine Werbetour in eine abgelegene Kleinstadt verschlägt. Dort erfährt er von einer mysteriösen Mordserie und in der Nacht erscheint ihm ein Geistermädchen in einem Traum. Er beginnt zu forschen, ob diese etwas mit den Morden zu tun hat. In weiteren Rollen sind u.a. Bruce Dern, Ben Chaplin und Elle Fanning zu sehen. Neben Dolby Digital 5.1-Tonspuren in Deutsch und Englisch bietet die DVD deutschen DTS 5.1-Ton. Der Trailer ist das einzige Bonusmaterial. Die bissige Dramedy "Another Happy Day" ist mit Ellen Barkin, Kate Bosworth, Demi Moore und Thomas Haden Church recht prominent besetzt. Der auf dem Sundance Film Festival mit dem Preis für das Beste Drehbuch ausgezeichnete Film dreht sich um ein großes Familienwiedersehen, das in einer Katastrophe endet. Schließlich erscheint noch der kanadische Actionfilm "Recoil" mit Steve Austin in der Hauptrolle. Der Wrestlingstar spielt einen Polizisten, der seine Arbeit nach der Ermordung seiner Familie aufgibt, um Rache an den Tätern zu nehmen. Beide DVDs enthalten jeweils den Trailer als einziges Extra. Im Bereich der TV-Serien erscheint mit der ersten Staffel von "King" ebenfalls eine aktuelle Neuheit. Die Crime-Serie um die Leiterin einer Sondereinheit der Mordkommission, die Mut, Stil und eine große Klappe in sich vereint, erscheint somit kurz nach der Ausstrahlung auf VOX bereits auf DVD. Das 2-Disc-Set enthält alle Episoden der Staffel mit Dolby Digital 5.1-Tonspuren in Deutsch und Englisch. Bonusmaterial wurde keins angekündigt. Fans von "Bonanza", die bisher noch nicht die DVDs erworben haben, können zudem zu einer ersten Sammelbox greifen, die die ersten sieben Staffeln mit insgesamt 56 DVDs beinhaltet. Abgesehen von der Umverpackung gibt es gegenüber der Einzel-Staffeln keine zusätzlichen Inhalte.Im Backkatalog-Bereich haben Freunde von klassischem britschen Humor gut lachen. Insgesamt zwölf Filme der fast schon legendären Filmreihe "Ist ja irre - Carry on" werden innerhalb von drei Box-Sets veröffentlicht. Die Filme erscheinen in restaurierten Fassungen mit "besserer" Synchronisation sowie der Originalsprache. "Vol. 1" enthält die Filme "41 Grad Liebe", "Diese strammen Polizisten", "Lauter liebenswerte Lehrer" und "Kopf hoch, Brust raus!", auf "Vol. 2" finden sich "Der Schiffskoch ist seekrank", "Diese müden Taxifahrer", "'Ne abgetakelte Fregatte" und "Nicht so toll, Süßer" und "Vol. 3" umfasst schließlich "Agenten auf dem Pulverfass", "Alarm im Gruselschloss", "Cäsar liebt Cleopatra" und "Der dreiste Cowboy". Audiokommentare sind jeweils als Bonusmaterial enthalten.Die Veröffentlichungs-Reihe "360 GEO Dokumentation" wird um die Titel "Die erstaunliche Welt der Tiere", "Eine kulinarische Reise um die Welt", "Legendäre Eisenbahnstrecken" sowie "Städte und ihre Geheimnisse" erweitert. Außerdem erscheinen das Historien-Drama "Ludwig II" aus dem Jahr 1972 und eine "Charles Dickens Edition", die die bereits einzeln veröffentlichten DVDs von "Große Erwartungen" (1989), "Nicholas Nickleby" (1947) und "Eine Weihnachtsgeschichte" (1951) umfasst. Schließlich werden noch zwei Filmemacher mit Box-Sets bedacht. Die "Robert Rodriguez Collection" umfasst die Filme "Faculty", "From Dusk TIll Dawn" (in der geschnittenen Fassung) sowie "Sin City" und Filmemacher Kevin Smith bekommt ein "Arthaus Close-Up" mit seinen Werken "Chasing Amy", "Clerks - Die Ladenhüter" und "Dogma" spendiert.Alle DVDs kommen am 6. Dezember 2012 in den Handel.


Tags:
TV Movie empfiehlt