Kino

Neues Video von "Fast & Furious 8" aufgetaucht: Dwayne Johnson tanzt!

Dass Daywne “The Rock” Johnson ein verdammt cooler Typ ist, wissen wir nicht erst seit gestern. In „Fast & Furious 8“ beweist er: Er ist sogar noch cooler als gedacht!

Ein neues Video vom Set des Actionkrachers „Fast & Furious 8“ ist aufgetaucht. Darin zu sehen: Dwayne Johnson – wie er mit dem Fußballteam seiner Filmtochter den polynesischen „Haka“ tanzt! 

So kennen wir den Schauspieler normalerweise gar nicht. Doch die Szene zeigt: Daywne Johnson ist mit Abstand der coolste Film-Dad der Geschichte, der sich auch für ein paar witzige Moves nicht zu schade ist! 

"The Fast & Furious 8" The Rock
Dawyne Johnson beweist einmal mehr, was für eine coole Sau er ist!

Doch so lustig der Clip auch scheint, er hat einen ernsten Hintergrund, denn der „Haka“ ist ein polynesischer Kriegstanz. Um sicher zu gehen, dass sie mit ihrer Darstellung niemandem auf die Füße treten, haben die Macher sich abgesichert. „Layne Hannemann [der Choreograph von „Fast & Furious 8“] hat den Haka geschrieben und nach Neuseeland geschickt, damit die Ältesten ihn segnen“, erklärt The Rock.

Hannemann fügt hinzu: „Meine größte Rolle war es, sicher zu stellen, dass der spirituelle Aspekt in die Leute über geht, die ich unterrichte.“

Wie der Tanz im Film aussieht, werden wir wohl erst im April 2017 erfahren, wenn der heißersehnte achte Teil im Kino anläuft. 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt