Kino

Neues Video: "Robocop" warnt vor Alkohol am Steuer

Verkehrserziehung mal anders: Der ab Februar 2014 in den Kinos kämpfende "Robocop" warnt in einem neuen Video/Trailer vor Alkohol am Steuer. Wie das aussieht, könnt ihr euch hier ansehen!

"Robocop"
"Robocop" (Joel Kinnaman): halb Mensch, halb Roboter. (StudioCanal) Foto: StudioCanal
Helden sind immer auch Vorbilder - diese Position nutzt "Robocop" jetzt aus, um zu den Feiertagen eine Warnung auszusprechen: "Don't Drink and Drive" lautet das Motto des Videos, in dem er angetrunkenen Fahrern auf der Spur ist und vor Alkohol am Steuer warnt. Wahrscheinlich eine erfolgreiche Aktion, denn wer will sich schon mit dem Mensch-Roboter anlegen?! Und ganz nebenbei liefert uns der Clip neues Material zum Film!

"Robocop" ist eine Neuauflage des gleichnamigen Actionfilms von 1987. Der Plot: Im Jahr 2028 ist der Konzern OmniCorp der Marktführer in Roboter-Technologie. Als der Polizist Alex Murphy (Joel Kinnaman) bei einem Einsatz schwer verwundet wird, nutzt Dr. Dennett Norton (Gary Oldman) von OmniCorp die Gelegenheit, um Murphy zum Prototypen eines neuen Überpolizisten zu machen. Als "Robocop" - halb Mensch, halb Roboter - ist er nahezu unverwundbar und sorgt für Ordnung auf den Straßen. Doch wie viel von Murphy steckt noch in dieser hocheffizienten Maschine?

Am 6. Januar 2014 kommt "Robocop" in die Kinos. Seht euch hier den "Don't Drink and Drive"-Spot an:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt