Fernsehen

Neues Jury-Mitglied bei „DSDS“? Sie soll Mandy Capristo ersetzen!

Team-Wechsel bei RTL: Anstelle von Sängerin Mandy Capristo soll in der nächsten Staffel ein aufstrebender Schlager-Star neben Dieter Bohlen Platz nehmen.

Mandy Capristo, DSDS, Vanessa Mai, Dieter Bohlen
Mandy Capristo wird in der nächsten Staffel nicht mehr dabei sein! Stattdessen rückt Vanessa Mai nach / Getty Images / Instagram

Noch ist ihr Ausstieg nicht besiegelt, doch bereits seit einiger Zeit wird berichtet, dass die hübsche Mandy Capristo (25) in der nächsten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ nicht mehr dabei sein soll.

Wie die Bild-Zeitung nun berichtet, hat der Sender RTL sogar schon eine ebenbürtige Nachfolgerin gefunden. Die ebenso hübsche, wie talentierte Schlager-Sängerin Vanessa Mai soll ab Herbst die neuen Nachwuchstalente beurteilen.

 

20.000 Menschen, 32 Grad, 100% Vorfreude!! Gleich geht's raus auf die Bühne...Drückt mir die Daumen!😘 #Heimspiel #Wolkenfrei #VanessaMai

Ein von Wolkenfrei | Vanessa Mai (@wolkenfrei13) gepostetes Foto am

Jung, erfolgreich und bildhübsch: Vanessa Mai

Die 23-Jährige erlebt derzeit selbst wie es sich anfühlt, die Erfolgsleiter nach oben zu schießen. Mit ihrer Band „Wolkenfrei“ tourt sie durch ganz Deutschland und gibt ihren Sommer-Hit „Wolke 7“ vor tausenden Zuschauern zum Besten. Sogar Helene Fischer und Beatrice Egli drängte die junge Band mit ihrer aktuellen Single von der Spitze der Schlager-Charts.

Was unterdessen mit den weiteren Jury-Mitgliedern Heino (76) und DJ Antoine (40) geschieht, ist noch unklar. Spätestens im Herbst wird sich klären, wer die künftigen Juroren sind. Dann beginnen die Dreharbeiten zu Staffel 13 von „DSDS“.

Hier seht ihr das akutelle Video von „Wolkenfrei“:



Tags:
TV Movie empfiehlt