Kino

Neuer Superman "Man of Steel" wird cool

Der neue Superman "Man of Steel" wird anders und viel cooler, als seine Vorgänger. Das zumindest versichert Hauptdarsteller Henry Cavill.

Der neue Superman von Zack Snyder wird ein echter "Man of Steel" - und viel cooler, als alle Supermans, die das Kino bisher gesehen hat. Das zumindest glaubt Hauptdarsteller Henry Cavill ganz fest: "Wir sehen jeden Tag so schreckliche Dinge in den Nachrichten, da kann man Superman nur in den Bereich der Fantasy bannen", so der "Tudors"-Star. "So etwas aber wollen die Leute nicht kaufen. Die Menschen wollen an die Geschichte glauben, die du ihnen erzählst." Der neue Superman nun werde genau das erfüllen: "Ich habe nichts gegen all die Filme und TV-Sachen die es zuvor gab, sie gehörten zu ihrer Zeit", so Cavill weiter. "Das jetzt aber ist episch und cool. Früher haben die Leute die Figur kritisiert, sie sei eine Mischung aus irgendwas zwischen Schokolade und Vanille gewesen- aber so etwas werden wir nicht anbieten."

 

Superman trifft "The Dark Knight Rises"

Dass daran etwas dran ist, haben bereits die ersten vielversprechenden Filmbilder zu "Man of Steel" gezeigt: Im Look orientieren sie stark an Christopher Nolans "The Dark Knight Rises" - und schließlich ist Nolan auch als Produzent mit an Bord. Was der neue Superman noch alles zu bieten hat, erfahren wir zum Filmstart am 20. Juni 2013.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!