Fernsehen

Neuer Sender Sat.1 GOLD geht an den Start

Neuer Sender Sat.1 GOLD geht an den Start
Neuer Sender Sat.1 GOLD geht an den Start

Unter dem Motto "Mir geht’s gold" ging am Donnerstagabend, 17. Januar der neue, frei empfangbare TV-Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland auf

Unter dem Motto "Mir geht’s gold" ging am Donnerstagabend, 17. Januar der neue, frei empfangbare TV-Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland auf Sendung. SAT.1 Gold wendet sich mit ausschließlich deutschen TV-Produktionen an die Kernzielgruppe der 49- bis 64-jährigen, vor allem weiblichen Zuschauerinnen. Als Moderatoren sind Petra Glinski, Gaby Papenburg, Ulrich Meyer und Christian Mürau zu sehen. "Wir feiern einen Start in eine goldene Zeit. Endlich gibt es einen TV-Sender für eine wichtige und große Generation: Den 49- bis 64-Jährigen. Bei SAT.1 Gold verzichten wir konsequent auf Anglizismen, weil wir überzeugt sind, dass sich unser Publikum ohne englische Modewörter besser angesprochen fühlt.", freut sich Senderchef Marc Rasmus. Zu der bisher eher überschaubaren Programmvielfalt gehören zahlreich bekannten Comedy- und Show-Formate wie "Die dreisten Drei", "Mensch Markus " oder "Jeder gegen Jeden", und deutsche Serien wie "Für alle Fälle Stefanie", "Mit Herz und Handschellen", "Park Hotel Stern", "Wolffs Revier", "Stockinger" und "Edel & Starck". Darüber hinaus werden langjährige Talkshows wie "Jörg Pilawa", "Britt" und "Sonja", sowie die Reality-Formate "Richterin Barbara", "Zwei bei Kallwass" oder "Toto & Harry" wiederholt. Zur gestrigen Premiere wurden die ersten beiden Teile der erfolgreichen Filmreihe "Die Wanderhure" mit Alexandra Neldel gezeigt. Ansonsten bietet der neue Sender SAT.1 Gold noch keine neuen Produktion oder Serien an, sondern bedient sich in erster Linie aus dem großen Fundus der ProSiebenSat.1-Sendergruppe. Ob sich das in Zukunft ändern wird und auch neue TV-Serien ihre Premiere auf dem Free-TV Sender SAT.1 Gold feiern dürfen, bleibt abzuwarten. Weitere Informationen und das komplette Programm unter www.sat1gold.de.


Tags:
TV Movie empfiehlt