Serien

Neuer „Haus des Geldes“-Trailer enthüllt Handlung der 3. Staffel & lässt Fans ausflippen

Rund 1,5 Monate vor dem Start der 3. Staffel von „Haus des Geldes“ veröffentlichte Netflix einen neuen Trailer, der endlich verrät, wie es genau weitergeht.

"Haus des Geldes" - Neuer Staffel 3-Trailer - Berlin ist zurück
Neuster „Haus des Geldes“-Trailer hat es in sich: Rio in Gefangenschaft | Netflix. Bild: Netflix

Der offizielle, extralange Trailer zu „Casa de Papel“ ist da und bringt Fans völlig aus dem Häuschen – zu Recht! Immerhin hat er alles, was man sich von einem vernünftigen Vorgeschmack auf neue Folgen der Lieblingsserie erhofft. Der Clip enthüllt nicht nur das ein oder andere Geheimnis (ohne dabei zu viel zu verraten), er ist auch wegen der guten Musik und der tollen Bilder sehenswert und zeigt: Staffel 3 wird groß, actionreich und allem Anschein nach gut!

 
 

"Haus des Geldes": Neue Bilder aus Staffel 3

Auch mit neuen Bildern überraschte uns die Spanische Serie:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preparando el álbum de fotos de este verano. #LCDP3

Ein Beitrag geteilt von Netflix España (@netflixes) am

Dass die neue Staffel in Thailand spielen wird, war seit längerem klar. Nun ist auch bekannt, um was es in den neuen Folgen geht: Die Bankräuber-Truppe um den Professor (Álvaro Morte) hat sich ins Ausland abgesetzt, Rio fällt allerdings den Behörden in die Hände. Tokio (Úrsula Corberó), Nairobi (Alba Flores), Denver (Jamie Lorente) und Co. setzten jedoch alles daran, um ihn zu retten.

 

"Haus des Geldes" - Staffel 3: Berlin kehrt zurück!

Die wohl größte Überraschung: Berlin (Pedro Alonso) kehrt zurück! Dass Pedro Alonso an Staffel 3 beteiligt war, ist schon länger klar, nun macht Netflix es aber besonders spannend. Ob es sich dabei nur um Flashbacks handelt oder er dem Tod im Staffel 2-Finale wider erwarten doch von der Schippe sprang, ist unklar. Letzteres ist allerdings nahezu auszuschließen, besonders, da die Szenen mit Berlin und dem Professor in Italien gedreht wurden. Das deutet auf einen Rückblick hin, immerhin spielt die neue Staffel in Thailand. 

Auch Raquel Murillo (Itziar Ituño) und Mónica Gaztambide (Esther Acebo)  sind wieder mit von der Partie, haben jedoch die Seiten gewechselt und sich für Staffel 3 die charakteristischen roten Overalls übergezogen.

 

"Haus des Geldes" - Finaler Staffel 3-Trailer begeistert Fans

Netflix' Plan, die Vorfreude der Fans ins Unermessliche zu steigern, scheint aufgegangen zu sein. Die Resonanz in den sozialen Medien ist durchweg positiv:

Ab dem 19. Juli steht Staffel 3 endlich auf Netflix bereit. Wir können es kaum erwarten.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt