Fernsehen

Neuer Fall für Matthias Köberlin als Marthaler in Arbeit

Neuer Fall für Matthias Köberlin als Marthaler in Arbeit
Neuer Fall für Matthias Köberlin als Marthaler in Arbeit

Die Dreharbeiten für einen zweiten ZDF-Krimi mit Matthias Köberlin als Ermittler Robert Marthaler haben begonnen. Nach der ersten Verfilmung "Die

Die Dreharbeiten für einen zweiten ZDF-Krimi mit Matthias Köberlin als Ermittler Robert Marthaler haben begonnen. Nach der ersten Verfilmung "Die Braut im Schnee", basiert auch der zweite Fernsehfilm "Partitur des Todes" auf einer gleichnamigen Romanvorlage des Bestseller-Autors Jan Seghers.Abermals muss der Frankfurter Hauptkommissar Robert Marthaler ein äußerst kaltblütiges Verbrechen aufklären. Auf einem Restaurantschiff werden fünf Menschen ermordet. Handelt es sich um Zufallsopfer? Oder gab es eine Verbindung zwischen den Personen? Marthaler und sein Team arbeiten unter Hochdruck und müssen parallel verschiedenen Hinweisen nachgehen. Doch was zunächst als kaltblütiger Mord aus Habgier erscheint, entwickelt sich für Marthaler allmählich als beunruhigende Reise in die Vergangenheit.In weiteren Rollen sind Julia Jentsch, Jürgen Tonkel, Claudio Caiolo, Tim Seyfi, Anke Sevenich, Peter Lerchbaumer, Ellenie Salvo Gonzalez und Mirjam Weichselbraun zu sehen. Die Regie führt erneut Lancelot von Naso nach einem Drehbuch von Kai-Uwe Hasenheit und Lancelot von Naso. Die Dreharbeiten in Berlin und Frankfurt finden voraussichtlich noch bis Ende des Jahres statt, ein Sendetermin steht noch nicht fest.


Tags:
TV Movie empfiehlt