Fernsehen

Neue "Tatort"-Kommissare: Vladimir Burlakov & Daniel Sträßer ermitteln an der Saar!

Der Saarländische Rundfunk scheint endlich einen würdigen Nachfolger für Devid Striesow gefunden zu haben: Künftig ermitteln Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer als "Tatort"-Kommissare Seite an Seite.

Tatort: Daniel Sträßer & Vladimir Burlakov
Tatort an der Saar: Daniel Sträßer und Vladimir Burlakov stellen das neue Ermittlerduo. picture-alliance/co Puria Safary

Das "Tatort"-Ermittlerteam an der Saar wird neu aufgestellt: In Zukunft werden Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer als Leo Hölzer und Adam Schürk den bösen Buben das Handwerk legen. Auch Brigitte Urhausen, die in die Rolle von Hauptkommissarin Esther Baumann schlüpft, Ines Marie Westernströer als Hauptkommissarin Pia Heinrich und Anna Böttcher als Rechtsmedizinerin Dr. Henny Wenzel sind Teil des Teams.

 

Tatort: Vladimir Burlakov & Daniel Sträßer sind neue Kommissare an der Saar! 

Die zwei Kommissare verbindet ihre gemeinsame Vergangenheit: "Nicht nur, dass sie Kindheitsfreunde sind, die sich über 15 Jahre nicht gesehen haben - es verbindet sie auch ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit", verrät SR-Redakteur Christian Bauer. Dementsprechend holprig ist auch der Start von Leos und Adams Zusammenarbeit - zumal gegen Leo auch noch ein Ermittlungsverfahren wegen unterlassener Amtshilfe läuft, weshalb er von seinen Kollegen ziemlich durch die Mangel genommen wurde. Davon hatte Leos alter Partner irgendwann genug und schmiss das Handtuch - nun springt Adam an seiner statt ein. Klingt nach explosivem Stoff, den die "Tatort"-Macher da verfilmen werden...

Und vor die Kamera geht es für das neue Ermittlerduo schon ganz bald: "Der erste Burlakov-Sträßer-Tatort wird ab kommender Woche unter anderem in Saarbrücken und Püttlingen gedreht", so der Geschäftsführer der PRO SAAR Medienproduktion GmbH und Produzent des SR-Tatorts, Martin Hofmann. Der erste gemeinsame Fall katapultiert die Kommissare mitten hinein in das Chaos einer in sich verfeindeten Familie, in der jeder jeder hasst.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!