Gaming

Neue Spiele im August 2020 für PS4, Xbox One, Switch und PC | Alle Highlights

Auch im Hochsommer wird gezockt: Wir zeigen euch die besten Spiele-Neustarts im August 2020 für PS4, Xbox One, NIntendo Switch und den PC.

Fast & Furious Crossroads
Im August erwarten uns wieder einige Spiele-Highlights für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Bandai Namco

Sommerflaute mag es, auch coronabedingt, aktuell im Kino und im TV geben, doch zumindest die Gamer dürfen sich über ein paar spannende Spiele-Veröffentlichungen freuen, die auch Nostalgie-Schiene perfekt bedienen. Welche Spiele-Highlights im August 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen, seht ihr hier:

 

Fast & Furious: Crossroads (PS4, Xbox One, PC)

Flotte Flitzer, spektakuläre Verfolgungsjagden und viel Action? Die Grundzutaten der beliebten Rennfranchise will euch auch „Fast & Furious Crossroads“ von den Slightly Mad Studios bieten. Vollgepackt mit Gadgets, todesmutigen Stunts, bekannten Fahrzeugen und exotischen Schauplätzen wie Marokko, Athen, Barcelona und New York, bietet das Spiel eine spannende, storylastige Erfahrung und hat auch einen Multiplayer an Bord. F&F-Fans dürfen sich außerdem auf ein Wiedersehen mit Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Tyrese Gibson freuen.

 
 

Microsoft Flight Simulator (PC, Xbox One)

Der kultige Microsoft Flight Simulator kehrt zurück und beeindruckt bereits vor dem Release am 18. August 2020 mit spektakulärer Grafik und Detailtreue, die so fast unerreicht ist. Wie immer könnt ihr in der authentischen Flugzeugsimulation so ziemlich alles steuern, was sich durch die Lüfte bewegt: Vom Segelflieger bis zum spektakulären Passagierjet, wie dem A380. Das Spiel ist in der Standard-Version zum Launch auch Teil des Xbox Game Pass für Konsole und PC.

 

Captain Tsubasa: Rise of New Champions (PS4, Switch, PC)

Tsubasa Ozora ist zurück! Im Spiel zur Kult-Anime-Serie schlüpft ihr natürlich in die Rolle von Tsubasa & Co. auf dem Weg zur Tabellenspitze. Hinter „Captain Tsubasa: Rise of New Champions” verbirgt sich ein waschechtes Fußballspiel im Anime-Look, dass natürlich auch mit den spektakulären Torszenen bei Fans der TV-Serie punkten soll. Das Spiel wird neben Multiplayer-Modi sogar zwei separate Story-Modi bieten, in denen ihr bspw. die ikonische Geschichte von Tsubasa miterleben könnt und versucht das National Middle School Turnier zu gewinnen.

 
 

Project Cars 3 (PS4, Xbox One, PC)

Mit “Project Cars 3” haben die Slightly Mad Studios neben “Fast & Furious: Crossroads” ein weiteres heißes Eisen in der Pipeline: Der dritte Teil der beliebten Rennspiel-Reihe soll nicht nur den größten Fuhrpark in der Geschichte der Franchise bieten, sondern auch brandneue Strecken und Neueinsteiger besser abholen. Der Hersteller verspricht außerdem „einen sehr ausführlichen Karrieremodus geben, in dem SpielerInnen ihre Reise vom Sonntagsfahrer zur Rennlegende starten können.“

 

Wasteland 3 (PS4, Xbox One, PC)

Die kultige Wasteland-Reihe wird fortgesetzt: Vom Staub und der trockenen Hitze des amerikanischen Südwestens in das erbarmungslose und fortwährend vom Frost gebeutelte Colorado – Wasteland 3 bietet zahlreiche neue Umgebungen und Örtlichkeiten, anpassbare Fahrzeuge, packende Kämpfe und erstmals in der Serie einen Koop-Modus für zwei Spieler. Das alles verpackt in eine tiefgründige, reaktive Story voller Twists, Kehrtwenden und erbarmungslosen ethischen Entscheidungen, die sowohl Wasteland-Veteranen als auch Neueinsteiger von der ersten Minute an begeistern wird.  Das Rollenspiel erscheint Ende August für Xbox One, Xbox Game Pass, PlayStation® 4, Windows, Mac und Linux.

 

Windbound: Brave of the Storm (PS4, Xbox One, Switch, PC)

Das Action-Adventure der 5 Lives Studios erinnert nicht nur aufgrund der niedlichen Optik an „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“. Auch in anderen Bereichen liegen die Vergleiche zum Nintendo-Epos durchaus auf der Hand: Ihr spielt die junge Kriegerin Kara, die Schiffbruch erleidet und zu Beginn des Spiels ganz auf sich allein gestellt ist. Ihr erkundet die Heiligen Inseln und entdeckt nach und nach deren Geheimnisse. Im Gegensatz zu „Zelda: Breath of the Wild“ sollen in „Windbound“ die Survival-Aspekte der Hauptfigur deutlich stärker im Fokus stehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt