Fernsehen

Neue Silvesterparty mit Geissen!

Vier mal begrüßten RTL und Oliver Geissen das Jahr 2009. Damit soll nun Schluss sein. Ins Jahr 2013 wird mit einer brandneuen Show gefeiert.

Und jeden 31. Dezember grüßt das Murmeltier... Es trägt den Namen Oliver Geissen und ist mit der "Ultimativen Chartshow" und den ewig gleichen Gästen am Silvesterabend auf RTL zu sehen. Die da wären? Katrin Müller-Hohenstein, Toni Polster und Thomas Stein. Nach vier Jahren will der Sender diese Tradition brechen! Warum denn das?

Weil so manch ein Zuschauer gar nicht mehr einschaltet! Warum auch, wenn er alles auswendig mitsprechen kann? Im Klartext heißt das: 2012 sahen nur noch 14,1 Prozent zu, nachdem 2010 noch 18,7 Prozent erreicht wurden und die Quote am Silvesterabend 2009 gar noch bei 21,6 Prozent lag. Damals schalteten über drei Millionen Menschen ein, während es zuletzt nur noch 2,03. Zeit also, etwas Neues zu wagen.

Und mit wem? Natalie Horler, Das BoCarmen und Robert Geiss und Ross Antony versammeln sich in diesem Jahr zum Bleigießen und feiern zu den "erfolgreichsten Fetenhits aller Zeiten"!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt