Fernsehen

Neue RTL-Show für Thomas Gottschalk

Noch eine neue Show für Thomas Gottschalk! Erst war er „Supertalent“-Juror, dann trat er mit Günther Jauch gegen ganz Deutschland an und jetzt darf er sogar ganz allein moderieren.

Die 2“ mit Günther Jauch und Thomas Gottschalk war ein absoluter Quotenerfolg für RTL. Die erste Show am 9. September mit den beiden Moderations-Urgesteinen schlug ein, sahnte eine Quote von fast sieben Millionen Zuschauern ab.

Deshalb soll der blondgelockte Entertainer nun komplett allein durchstarten. 2014 soll’s losgehen. Aber was genau eigentlich? Die Show wird „Gottschalks großes Klassentreffen“ heißen. Das Konzept: Zwei Prominente sollen mit ehemaligen Klassenkameraden gegeneinander antreten und sich in Schulfächern wie Mathe oder Sport messen.

Vier Folgen sollen laut „Bild“ geplant sein. Doch bevor es losgeht, muss Thomas Gottschalk am 7. Januat noch die Jubiläumsshow „30 Jahre RTL“ moderieren. Gottschalk ist wieder obenauf im TV-Geschäft. So suchte er doch ziemlich lange nach einem geeigneten Format: Der Vorabend-Talk in der ARD war einschläfernd und in der „Supertalent“-Jury zwischen Bohle und Co auf RTL schien er sich auch nicht wirklich wohl zu fühlen. Es sieht ganz danach aus, als würde es für den TV-Giganten wieder bestens laufen.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!