VOD

Neue Netflix-Comicadaption: Erster Trailer zu "Sweet Tooth"

Am 4. Juni startet die neue Netflix Serie „Sweet Tooth“. Darum geht’s in der postapokalyptischen Comic-Adaption.

Neue Netflix-Comicadaption: Sweet Tooth
Gus (Christian Converey) ist ein Mensch-Hirsch-Hybrid - und der Held in Netflix' neuer Serie "Sweet Tooth". Foto: Netflix

Eine Welt, die von einer Katastrophe zerstört wurde. Hybride Mensch-Tier-Wesen. Susanne Downey und Robert Downey Jr. als Produzenten. Dieser epische Mix wird in Netflix‘ neuer Serie „Sweet Tooth“ Realität. Der Streaming-Anbieter hat jetzt den ersten Teaser-Trailer veröffentlicht. Und der verspricht große Unterhaltung

 

„Sweet Tooth“: Die Handlung der Comic-Adaption

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Gus (Christian Converey) ist ein Hybrid. Er kam auf die Welt als Halb-Mensch-Halb-Hirsch und wird Sweet Tooth genannt. Hybride sind Teil der postapokalyptischen Welt von Autor und Zeichner Jeff Lemire. Seine DC-Comics über die Abenteuer von Gus wurden nun von Netflix in eine Serie umgesetzt. Robert Downey Jr. fungiert als Produzent.

Die Story verfolgt Gus auf seinem Weg aus dem bekannten Wald raus und in die Welt hinaus. Auf seiner Entdeckungsreise muss er feststellen, dass die Welt vor Jahren von einem Virus weitgehend zerstört wurde und trifft auf den Einzelgänger Jepperd (Nonso Anonzie), der verspricht, Gus zu beschützen. Auf dem Weg zu einem Zufluchtsort trifft das ungleiche Duo auf weitere Hybrid-Kinder und muss sich so einigen Gefahren stellen.

Showrunner Jeff Mickles über sein neues Projekt: „Wir wollten eine Show machen, die Flucht und Abenteuer bietet, in der die Natur die Welt zurückerobert und die sich in vielerlei Hinsicht wie ein Märchen anfühlt. Es ist eine neue Art dystopische Story, die sich sehr üppig und hoffnungsvoll anfühlt. Wir wollen, dass Leute in diese Welt eintauchen, in der es Schönheit und Hoffnung und Abenteuer gibt. Es ist eine mitreißende Geschichte – wir fahren auf Zügen, erklimmen Berggipfel, rennen durch Wälder. Es ist eine Show darüber, was eine Familie ausmacht, was Heimat bedeutet und warum es wichtig ist, den Glauben in die Menscheit zu bewahren.“

Alle Folgen erscheinen am 4. Juni 2021 auf Netflix.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt