Serien

Neue Marvel-Serie startet auf RTL Crime

Endlich gehen die Agenten aus dem Marvel-Comic-Universum auch im deutschen Fernsehen auf Mission, um die Welt zu retten. Ende Januar feiert die neue Serie auf dem Pay-TV-Kanal RTL Crime Premiere.

Neue Marvel-Serie startet auf RTL Crime
Auf Superhelden-Suche und Jagd gegen das Böse: Die S.H.I.E.L.D.-Agenten

Die Handlung der Crime-und Fantasyserie knüpft an den ersten "Marvel The Avengers"-Film an. Nachdem der Agent Phil Coulson (Clark Gregg) in dem Kinoblockbuster bereits durch Fiesling Loki den Tod fand, ist sein Charakter für eine neue Fernsehserie durch "Buffy"-Serienschöpfer Joss Whedon wieder zum Leben erweckt worden. Der erfahrene Coulson stellt in "Agents of S.H.I.E.L.D." ein neues dynamisches Team zusammen, das gleich zu Beginn kräftig auf die Probe gestellt wird.

Die S.H.I.E.L.D.-Einheit (Strategic Homeland Intervention, Enforcement and Logistics Division) ist eine Agenten-Vereinigung und stammt aus den berühmten Marvel-Comics. Wenn andere Ermittler an ihre Grenzen geraten, sind die Special Agents zur Stelle. Vor allem übernatürliche und extrem gefährliche Fälle stehen auf dem Programm der Spezialisten. Auch müssen sie Superhelden aufspüren und diese ausbilden.

Fünf junge Agenten bilden die neue S.H.I.E.L.D.-Generation. Die Schauspieler Brett Dalton, Iain De Caestecker, Ming-Na, Elizabeth Henstridge  und Chloe Bennet übernehmen die Hauptrollen. Im Lauf der Serie treffen sie auf bekannte Marvel-Darsteller wie Cobie Smulders und Samuel L. Jackson.

Ab dem 31. Januar zeigt der Pay-TV-Sender die neue Serie immer freitags um 20.15 Uhr. In den USA läuft die Serie bereits seit September. Dort konnte sie die erfolgreiche Quote der Debütepisode jedoch nicht halten. Die Produktionsfirma Marvel Television und ABC glauben aber an den Erfolg: Für die erste Staffel hat der amerikanische Sender 22 Folgen à 43 Minuten bestellt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!