Fernsehen

Neue Jury bei „Grill den Henssler“

Im April startet die neue Staffel von „Grill den Henssler“ – mit einigen Veränderungen. Zwar bleibt das Konzept der VOX-Show gleich, doch die Jury wird neu besetzt.

Neues Konzept von "Grill den Henssler" sorgt für Ärger bei Fans
Bei "Grill den Henssler" stellt sich Steffen Henssler bald einer neuen Jury.

Die acht neuen Folgen werden ab dem 2. April auf VOX zu sehen sein – natürlich mit Steffen Henssler als Star der Show, der sich drei Promis im Kochwettbewerb stellt.

 

Das verändert sich bei "Grill den Henssler"

In der Jury von „Grill den Henssler“ gibt es dagegen Personalveränderungen. Zwar sind Reiner Calmund sowie Gerhard Retter weiterhin dabei, die Food-Bloggerin Hannah Schmitz wird jedoch durch die Sterneköchin Maria Groß ersetzt.

Die könnte aufmerksamen VOX-Zuschauern bereits bekannt sein, denn Maria Groß war bereits bei „Kitchen Impossible“ dabei. In zwei Folgen der neuen Staffel soll außerdem Johann Lafer Teil der Jury werden – als Vertretung für Gerhard Retter.

 

Das sind die ersten Kandidaten

In den neuen Folgen treten unter anderem Alexander „Honey“ Keen, Joachim Llambi, Ann-Kathrin Brömmel, Marc Terenzi, Max Giermann und Jessica Ginkel gegen Steffen Henssler an. Fans der Show können sich außerdem auf eine „Echo“- sowie Dschungel-Spezialsendung freuen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt