VOD

Netflix' "The Crown"-Skandal: Dianas Sex-Toys in Staffel 4 gezeigt?

Werden wir in der vierten "The Crown"-Staffel auch Einblick in Prinzessin Dianas Intim-Leben bekommen?

Netflix' "The Crown"-Skandal: Dianas Sex-Toys in Staffel 4 gezeigt?
Lady Di soll stets einen Vibrator mit sich geführt haben. Diana-Darstellerin Emma Corrin (l.) könnte es ihr in "The Crown" gleichtun. Imago Images

Am 15. November ist es endlich so weit: Dann können sich Royal-Fans endlich auf die vierte Staffel der Netflixserie "The Crown" stürzen, die an dem Tag auf der Streamingplattform hochgeladen wird. Die preisgekrönte Serie ist nicht ganz unumstritten. Vor allem die neuen Folgen werden mit Spannung und leichter Nervosität vonseiten des britischen Königshauses selbst erwartet, behandelt sie doch die Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana, eine Ehe, bei der, wie später herauskam, nicht alles so perfekt lief, wie es der Adel nach außen hin wirken lassen wollte. 

Bereits bekannt ist, dass unter anderem auch gezeigt werden soll, dass Lady Di an Bulimie litt, teils auch verschuldet durch Vorwürfe ihres Gatten - etwas, das die Royals liebend gern weiterhin unter den Teppich gekehrt hätten, statt diese Thematik vor einem Millionenpublikum ausgebreitet zu sehen. Klar, dass man sich deshalb im Buckingham Palace fragt, was wohl noch alles offenbar in "The Crown" wird!

 

Netflix' "The Crown"-Skandal: Dianas Sex-Toys in Staffel 4 gezeigt?

Einen Hinweis darauf könnte "Diana"-Darstellerin Emma Corrin nun gegenüber "The Vogue" gegeben haben. In einem Interviewclip zeigt sie den Inhalt ihrer Handtasche, darunter neben einem Mundschutz, Make-up und einem Notizbuch auch ein kleiner, pinkfarbener Vibrator, der "aussieht wie Lippenstift oder Mascara", so die 24-Jährige. "Er ist super, wenn du gestresst bist und mal entspannen willst."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Viele Diana-Fans wissen: Auch der Liebling der Herzen soll stets einen pinken Vibrator mit sich geführt haben, ihn sogar, berichtet "Bild" unter Berufung auf einen einstigen Bodyguard von Lady Di, in die britische Botschaft in Nepal nachschicken lassen haben sollen. Ob Schauspielerin Emma Corrin mit ihrer Handtaschen-Enthüllung es Diana bewusst nach tut, weil sie auch als Diana am "The Crown"-Set stets einen dabei hat? 

Wir werden es wohl bald erfahren...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt