Serien

Netflix | „Stranger Things“ Staffel 3: Spielt an noch düstereren Orten!

Fans freuen sich schon auf die Fortsetzung von „Stranger Things“. Immer wieder kommen neue Infos zur 3. Staffel ans Licht, nun hat Produzent Shawn Levy verraten: Es wird düsterer und gewagter!

"Stranger Things" Netflix Serie
„Stranger Things“, Staffel 3: Es wird noch düsterer als je zuvor! Netflix
 

„Stranger Things“ Staffel 3: Die Gerüchteküche brodelt

Netflix streut immer wieder neue Infos zur dritten Staffel von „Stranger Things“. So veröffentlichte der Streaming-Dienst  vor kurzem einen Teaser für die „Starcourt Mall“. Ein neues Einkaufszentrum in New Hawkings, Indiana. Damit wird die dritte Staffel von „Stranger Things“ einen neuen Dreh- und Angelpunkt bekommen. In dem Clip tauchte auch der Zuschauerliebling Steve Harrington (Joe Keery) auf, und der Neuzugang Maya Thurman-Hawke als Robin. Der Teaser heizte die Gerüchteküche kräftig an.

Jetzt hat der Produzent Shawn Levy im Interview mit dem Online-Magazin „The Playlist“ weitere Hinweise auf die dritte Staffel verraten. „Staffel 3 hat eine gesunde Dosis an aufgeweckten Elementen, unbeschwerter Leichtigkeit und kulturellem Spaß“, beschreibt Levy die Fortsetzung der Serie. „Ich kann schon mal versprechen, dass die 3. Staffel Orte aufsuchen wird, die dunkler und zweifelsohne noch actiongeladener sein werden, als wir sie je betreten haben."

 

„Stranger Things“ Staffel 3: Kommt im Sommer 2019!

Auf die Frage hin, wann wir mit der dritten Staffel rechnen können, antwortete Levy: „Es steht außer Frage, dass die „Starcourt Mall“ Teil der 3. Staffel sein wird, genauso wie der Sommer.“ Das kann man wohl als deutlichen Hinweis auf das Erscheinungsdatum werten. Fans können sich auf einen düsteren Sommer 2019 freuen, wenn Netflix die dritte Staffel von „Stranger Things“ zeigt. Hier könnt ihr den Teaser sehen.

 

Lukas Weisselberg



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt