VOD

Netflix setzt Top-Serie ab

Ein Jahr nach Veröffentlichung von "Cursed" setzt Netflix die Serie ab. 

Netflix Logo in Schwarz
Netflix setzt Top-Serie ab Foto: Netflix

Nach nur einer Staffel scheint das Aus da zu sein: Netflix setzt die Fantasyserie "Cursed" ab. Somit wird die Serie, ein Jahr nach der ersten Staffel, abgesetzt und bekommt keine Fortsetzung. 

 

Netflix setzt "Cursed" ab 

Rückwirkend wird die letzte Folge der ersten Staffel nun als Serienfinale gekürt. In den vergangenen Monaten verkündete Netflix mehrere Serien-Aus. So traf es nun auch die Fantasyserie mit "Tote Mädchen Lügen nicht"-Darstellerin Katherine Langford in der Hauptrolle. 

Weshalb die Serie genau abgesetzt wurde, hat Netflix nicht bekannt gegeben. Doch scheinbar schaffte es "Cursed" nicht ganz, die Quoten einzuholen, die sich der Streamingdienst erhoffte. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt