Serien

Netflix löscht "Outlander"-Staffel 3: Heftige Kritik

Netflix löscht "Outlander"-Staffel 3: Heftige Kritik
Für Netflix Nicht-Reaktion auf die gelöschten "Outlander"-Folgen gibt es heftige Kritik! Twitter/Sam Heughan

Nur wenige Tage waren die neuen "Outlander"-Folgen bei Netflix abrufbar. Nun hat der Streaming-Riese die 3. Staffel der Zeitreise-Serie gelöscht. Von Fans gibt es heftige Kritik!

Kurz vor dem Wochenende gingen in der vergangenen Woche die neuen Folgen der 3. Staffel von "Outlander" bei Netflix an den Start. Für Fans ein Glück, die sich auf eine längere Wartezeit eingestellt hatten. Hatte zwischen Free-TV-Ausstrahlung und Streamingangebot der 2. Staffel beinahe ein Jahr gelegen, waren es dieses Mal nur etwa zwei Monate. 

Doch dann das böse Erwachen: Netflix löschte die neuen Folgen im Laufe des Montags und etliche "Outlander"-Fans saßen auf dem Trockenen. Auf Twitter überschlagen sich seitdem die Kommentare aufgebrachter Netflix-Nutzer, welche zwischen purer Verzweiflung und der Suche nach Antworten liegen.

 

Netflix löscht "Outlander"-Staffel 3: Heftige Kritik

Bislang hat sich die Streamingplattform noch nicht zu den gelöschten Episoden geäußert. ABER: Zur Auflockerung prangt seit Mittwochmittag ein Witz auf dem offiziellen Twitter-Account, auf dem sich ansonsten seit dem Wochenende nichts getan hat. "Moderne Komplimente: Wenn du eine Serie wärst, würde ich nie dein Intro überspringen." Haha. Für "Outlander" hat man offenbar keine Komplimente übrig und überspringt lieber gleich eine ganze Staffel.

Netflix Reaktion, besser gesagt: Nicht-Reaktion, sorgt zunehmend für heftige Kritik unter den Usern, die dem Anbieter sogar einen "Social Media Fauxpas" vorwerfen: 

 

Outlander: Der Grund für die gelöschte Staffel 3

Doch was steckt jetzt eigentlich hinter den gelöschten Folgen? Sehr wahrscheinlich ist, dass die 3. Staffel zu früh oder versehentlich veröffentlicht wurde. Dafür spricht, dass erst am 5. März der DVD-Verkauf startet und das Streaming-Angebot die Verkäufe merklich drücken würde. So oder so, hoffen wir, dass wir bis zur erneuten Veröffentlichung auf Netflix nicht allzu lange warten müssen!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt