Serien

Netflix: „How To Sell Drugs“-Prequel mit Bjarne Mädel

Die Netflix-Erfolgsserie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt ein Prequel mit Buba.

Netflix: „How To Sell Drugs“-Prequel mit Bjarne Mädel
Die Netflix-Erfolgsserie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt ein Prequel mit Buba. Foto: Netflix / Nirén Mahajan

Mit der Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ landete der Streaming-Riese Netflix einen vollen Erfolg. Insgesamt wurden schon drei Staffeln der Serie produziert, auch ein Dokumentarfilm über den echten Dealer, der als Vorlage für die Serie diente gibt es bereits. Nun soll das Universum mit einem Prequel rund um den Dorf-Gangster Buba (Bjarne Mädel) erweitert werden. Die Dreharbeiten dafür haben bereits in Berlin begonnen.

Buba (Bjarne Mädel) starb schon in der ersten Staffel unter mysteriösen Umständen. Buba verlor seine Eltern bei einem tragischen Unfall. Seitdem ist er fest davon überzeugt, dass er alles Positive was ihm in seinem Leben widerfährt mit etwas Negativem ausgleichen muss.  Viele Jahre scheint das auch ganz gut zu klappen, doch dann verliebt er sich und das stellt natürlich alles auf den Kopf.

Die Dreharbeiten sind bereits gestartet. Auch Georg Friedrich wird in der Rolle von Bubas Bruder Dante sowie Anita Vulesica als Jule zu sehen sein. In Nebenrollen spielen Maren Kroymann, Michael Schertenleib und Michael Ostrowski mit. Wann das Prequel erscheint, ist noch nicht bekannt, wir rechnen aber mit einem Start im Sommer oder Herbst 2022.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt