VOD

Netflix-Hit "Narcos": Hauptdarsteller Wagner Moura stirbt Serientod

Narcos“ zählt zu den erfolgreichsten Serien bei Netflix. Fans erwarten daher sehnsüchtig Staffel 2. Doch vor dem Start schocken die Macher mit der Bekanntgabe eines Serientodes!

Narcos
Narcos ist eine DER Hitserien bei Netflix. /Netflix
 

Serientod kommt nicht überraschend

Es dauert nicht mehr lange, dann werden Fans der Serie „Narcos“ endlich erfahren, wie es mit der spannenden Handlung weitergeht: Am 2. September will Netflix die zweite Staffel online stellen. Doch die Freude über den baldigen Starttermin wird nun von einer traurigen Nachricht überschattet. Denn Wagner Moura, der in dem Drama den berühmten kolumbianischen Drogendealer Pablo Escobar spielt, stirbt den Serientod!

„Es ist definitiv die letzte Staffel für mich“, sagte der Darsteller nun bei der TCA Press Tour. Das ist eigentlich keine echte Überraschung, schließlich wurde Escobar im wahren Leben nur 43 Jahre alt. 

Kürzer, aber intensiver

Moura verriet außerdem, dass die kommende Season mehr von ihren Charakteren geleitet werde als bisher und in einem kürzeren Zeitraum spiele. In diesen 18 Monaten, die „Narcos“ zeigt, verliert Escobar seine Macht, sein Geld und letztlich seine Sicherheit. „Wir werden Pablo Escobar sehr verwundbar sehen“, so Moura.

Sein Ausstieg bedeutet eine neue kreative Herausforderung für die Macher der Serie. Noch ist nicht klar, ob es überhaupt eine dritte Staffel geben wird. Wir hoffen es allerdings, gehört "Narcos" doch zu den am meisten gefeierten Shows bei Netflix – und das nicht ohne Grund.

Neue Handlungsstränge

Produzent José Padilha gibt sich zuversichtlich: „Die Serie ist nicht nur über Pablo. Er ist der Mann, der das Massengeschäft des Kokainhandels ins Leben gerufen hat. Er ist – in Ermangelung anderer Wörter – der Gründervater dieses Businesses, aber in der Show geht es um Kokain. Es geht um Drogendealer, die mit Kokain handeln.“

Wird die Serie mit Staffel drei also ihren ganzen Charakter, ja, ihren Wiedererkennungswert verlieren? Nein, allerdings werde man sich anderen Protagonisten zuwenden, so der Produzent. „Es gibt andere Drogendealer und Allianzen, die sich gegen Pablo geformt haben, also gibt es viele Geschichten, die wir verfolgen können.“


 
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt