Serien

Netflix | „Haus des Geldes“: Erste Bilder aus Staffel 3 | Sensationelle Rückkehr

Die „Haus des Geldes“-Stars drehen derzeit in Italien. „Professor“-Darsteller Álvaro Morte veröffentlichte erste Bilder vom Dreh. Ihr werdet nicht glauben, wer noch darauf zu sehen ist…

"Haus des Geldes" / "Casa de Papel": Álvaro Morte (Professor) u Pedro Alonso (Berlin)
Netflix | „Haus des Geldes“: Erste Bilder aus Staffel 3 | Sensationelle Rückkehr. Bild: Netflix

Berlin (Pedro Alonso )! Achtung Spoiler zu Staffel 2! Und das, obwohl der zwielichtige Bankräuber am Ende der 2. Staffel sein Leben lassen musste, als die Polizei die Banknotendruckerei stürmte, in der sich die Bande tagelang verschanzt hatte. Weshalb ist Pedro Alonso also beim Dreh zu Staffel 3 dabei?

Ganz einfach: Um Rückblenden zu drehen, die in den neuen Folgen mehr über das rätselhafte Verhältnis zwischen dem Professor und Berlin verraten. Alonsos Beteiligung an Staffel 3 steht im Übrigen schon länger fest. Dass sich die Szenen zwischen den beiden Anführern der Räuberbande jedoch in Italien spielen werden, ist eine Überraschung.

Erste Bilder, die die Schauspieler gemeinsam in Florenz zeigen, sehen vielversprechend aus.

Álvaro Morte postete zudem eine Reihe Videos, in denen er den italienischen Fans für ihre Treue und ihr gutes Benehmen während des Drehs dankt. Pedro Alonso unterstützt seinen Kollegen mit wilden Gesten, die den Fans signalisieren sollten Ruhe zu bewahren.

 

„Haus des Geldes“-Stars Álvaro Morte und Pedro Alonso von Fans überrannt

Da die vorerst so braven Fans ihren Serien-Helden jedoch nur schwer verstehen, entschließen sie sich auf den Videos jedoch kurzerhand, den Kreis um die beiden Darsteller etwas enger zu ziehen. Die sehen sich plötzlich von hunderten Fans umringt. Die Nervosität ist den beiden in den Clips deutlich anzumerken.

Mortes Fazit ist dennoch eindeutig: „Die italienischen Fans haben den ganzen Tag in der Eiseskälte ausgeharrt und uns dann auch noch mit ihrer Liebe überschüttet. Danke, schönes Italien!“

Was es zu "Casa de Papel" sonst noch Neues gibt, erfahrt ihr auf unserer News-Seite:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt