VOD

Netflix für "Bird Box" unter Beschuss: Wird diese Szene nun zensiert?

Bei Netflix avancierte "Bird Box" mit Sandra Bullock zum absoluten Mega-Hit. Doch der Film ist nicht nur wegen der "Bird Box"-Challenge umstritten: Muss Netflix jetzt diese Szene aus seinem Film-Blockbuster schneiden?

Netflix Bird Box: Susanne Bier und Sandra Bullock
"Bird Box" auf Netflix steht immer weiter unter Beschuss: Muss nach diesem Antrag nun möglicherweise eine Szene gekürzt werden? Netflix/Merrick Morton

Droht Netflix erneuter Ärger wegen "Bird Box“? Auch wenn der Film beim Streaming-Anbieter zum absoluten Abruf-Hit wird, reißt die Kritik um den Horror-Thriller nicht ab. Zunächst sorgte die „Bird Box“-Challenge für Aufsehen, bei der sich Social-Media-User wie die Protagonisten des Films mit Augenklappen durch die "reale“ Welt bewegten (teileweise auch beim Autofahren) und für hirnrissige Unfälle verantwortlich waren. Doch nun ist eine weitere Szene des Films in der Kritik: Denn zu Beginn des Films nutzten die Verantwortlichen echte Archivaufnahmen des Lac-Mégantic Zugunglücks von 2013, bei dem 47 Menschen gestorben waren.

Nteflix Bird Box: Lac-Megantic
Das Archivmaterial des Lac-Mégantic-Zugungslücks in "Bird Box"            Netflix/CBC Montreal

Das Material wurde im Netflix-Film vor allem dafür genutzt um zu verdeutlichen, wie die Welt in Chaos verfällt. Schon vor einiger Zeit kritisierte die Bürgemeisterin von Lac-Mégantic den Streaming-Anbieter aufs Schärfste und forderte die unmittelbare Entfernung des Archivmaterials. Und nun hat das kanadische Parlament einen Antrag verabschiedet, der Netflix auffordert den Bewohnern von Lac-Megantic in Quebec Schadensersatz zu zahlen.

Netflix hatte bereits angekündigt die besagte Szene nicht aus dem fertigen Film schneiden zu können. Schon 2013 seien Szenen des Lac-Mégantic Zugunlücks in der Netflix-Serie "Travelers" aufgetaucht. Eine Entfernung der besagten Szenen wird bisher noch überprüft. Der Antrag des kanadischen Parlaments markiert die bisher schärfste Kritik am Streaming-Anbieter und könnte möglicherweise schwerwiegende Konsequenzen mit sich bringen. Auf welche Serien und Filme ihr euch im Februar 2019 auf Netflix freuen könnt, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!