VOD

Netflix Deutschland

Alles zum Thema Netflix Deutschland: Wie viel kostet ein Netflix-Abo? Wie kann ich kündigen? Welche Filme und Serien sind im Angebot? Alle Infos hier:

Reed Hastings
Reed Hastings (CEO Netflix): "Das Bedürfnis, das wir dringend befriedigen wollen, ist die Freude, die entsteht, wenn man klickt und einen Film oder eine TV-Serie sehen kann." @gettyimages

Was ist Netflix Deutschland?

Was kostet ein Netflix Abo?

Wie kann ich kündigen?

Welche Serien laufen bei Netflix?

Welche Filme sind im Netflix-Angebot?

Wie kann ich Netflix gucken?

Fazit

 

Was ist Netflix Deutschland?

Netflix ist ein Video-on-Demand-Anbieter aus Amerika, der seit September 2014 in Deutschland verfügbar ist. Mittlerweile erreicht das Unternehmen eine Reichweite von über 190 Ländern. Der Streaming-Dienst glänzt mit einem enormen Serien Angebot und vielen exklusiven Eigenproduktionen. Im Fokus liegen hier definitiv hochwertig produzierte und beliebte Serien. Trotzdem bietet der VOD-Anbieter auch ein Filmprogramm an. Mit seinen selbst finanzierten Serien ist Netflix auf dem Markt einzigartig. Das Unternehmen verspricht alle Serien, spätestens eine Woche nach Erscheinen in Amerika auch in Deutschland zur Verfügung zu stellen.

Die Bedienung ist spielend leicht. Außerdem lernt Netflix schnell. Nach nur ein paar Klicks und angesehenen Serien/Filmen erkennt es Vorlieben und passt das vorgeschlagene Alternativprogramm an. Das Beste ist, dass alle Filme und Serien auch in der Originalsprache und mit Untertiteln angeschaut werden können. Des Weiteren punktet Netflix mit seinem leichten Bezahlungssystem und einer geringen Abo-Verpflichtung. TV Movie beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Netflix:

Was kostet ein Netflix Abo?

Die Konditionen des Abos können frei gewählt werden. Dafür gibt es drei verschiedene Optionen:

- 7,99 Euro Basis: Komplettes Serien- und Filmangebot auf einem Gerät in SD
- 9,99 Euro Standard: Komplettes Serien- und Filmangebot auf zwei Geräten in HD
- 11,99 Euro Premium: Komplettes Serien- und Filmangebot auf vier Geräten in HD und 4K-Auflösung

Und hier die Besonderheit von Netflix: Je nach Option kann an mehreren Geräten gleichzeitig geschaut werden. Das sollte die Kaufentscheidung deutlich erleichtern. Das Basis-Paket eignet sich perfekt für Alleinstehende. Wer jedoch nicht auf den Genuss von HD verzichten möchte, müsste zu dem Standard-Paket wechseln. Hier ein Tipp: Das Standard und Premium Paket eignet sich super zum Teilen, ob in der WG, der Familie oder mit Freunden. Netflix bietet hierzu auch die Möglichkeit fünf verschiedene Profile einzustellen und merkt sich so Lieblingsserien und zuletzt Gesehenes für die einzelnen Profile.

- Zahlung: Neben der Kreditkarte gibt es noch viele weitere Zahlungsmöglichkeiten bei Netflix. Es besteht ebenfalls die Option der Zahlung per Lastschrift, PayPal oder mit Hilfe von Gutscheincodes, welche bei zum Beispiel Media-Markt, Saturn und Co. zu kaufen sind.
- Kostenloser Probemonat: Ja auch Netflix bietet ihn an, den kostenlosen Probemonat! Super für Kunden, die sich noch nicht ganz sicher sind. Hinweis: Es ist normal, dass man zu Beginn ein Konto anlegt, das Paket auswählt und die gewünschte Zahlungsmethode angibt. Denn, wenn der Probemonat nicht gekündigt wird läuft das Abo einfach weiter.
- Netflix Student: Für Auszubildende, Schüler und Studenten gibt es leider keine extra Vergünstigungen. Doch ruft man sich die Möglichkeit des Konto-Sharings in den Sinn, wird der Preis pro Monat immer günstiger!

Wie kann ich kündigen?

Hier ist Netflix ebenfalls sehr Kundenfreundlich. Das Abo ist nämlich monatlich kündbar. Bis zum Ende des Monats besteht natürlich noch weiterhin die Chance die Dienste zu nutzen. Die Kündigung erfolgt in ein paar einfachen Schritten: Auf der Seite "Mein Konto" findet man Anweisungen zur Kündigung. Das Konto wird dann zum Ende des Abrechnungszeitraums automatisch gesperrt.

Welche Serien laufen bei Netflix?

Das Serienangebot von Netflix erstreckt sich über ein weites Themenfeld! Von Kultserien, wie „The Walking Dead“, „Breaking Bad“, „House of Cards“ und „Prison Break“, bis hin zu Fernsehklassikern, wie “The Big Bang Theorie” und  “The Vampire Diaries”, oder beliebte Girl-Serien, wie “Pretty Little Liars” und “Gossip Girl”. Besonders für Netflix sind Eigenproduktionen, wie „Orange is the New Black“, „Better Call Saul“, „Making a Murderer“ und „Marvels Jessica Jones“. Außerdem bietet Netflix ein breites Angebot an Kinder- und Jugendserien. Interessant für Eltern: Bei Netflix kann man mit einem Code bestimmte Inhalte für die kleinen Nutzer verbieten.
Ihr möchtet nichts verpassen? Hier findet ihr alles, was neu bei Netflix erscheint.

Welche Filme sind im Netflix-Angebot?

Hier finden wir vermutlich das größte Manko von Netflix. Das Filmangebot könnte durchaus besser sein, aber auch daran will das Unternehmen noch arbeiten. Trotzdem ist für jeden Typen etwas dabei von Blockbuster bis Klassiker: Ziemlich beste Freunde, Inception, Gravity, Der Hobbit, Silver Linings, Rocky uvm.

Wie kann ich Netflix gucken?

Netflix kann bei vorhandener Internetverbindung überall und auf jedem PC angesehen werden – der zweite und letzte Makel von Netflix ist der fehlende Offline-Modus. Zum Abspielen der Videos wird das kostenlose Microsoft-Silverlight-Plug-In verwendet. Die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei mindestens 0,5 Megabit pro Sekunde. Empfohlen werden für HD-Qualität jedoch 5,0 Mbit pro Sekunde. Unterwegs können wir Netflix auf iPhone, iPad, Android-Smartphones und –Tablets, Windows Phone und Tablets genießen. Auf dem Fernseher ist Netflix auf zahlreichen Smart-TVs, der PlayStation, Xbox, Chromecast, Apple TV, Blue-ray-Player uvm. zu sehen. Hier eine Auflistung aller Geräte:

AppsKonsolenSet-Top-BoxenSmart TVBlue-ray-Player
iOSPS3Apple TVSamsungSamsung
AndroidPS4ChromecastPanasonicLG
Windows PhoneXbox 360Nexus PlayerLGSony
 WiiTelekomSonyToshiba
 WiiU Sharp 
   Grundig 
   Toshiba 
   Philips 

 

Fazit:

Netflix ist zurzeit einer der beliebtesten Video-on-Demand Anbieter auf dem Markt. Es wächst stetig und erweitert ständig sein Film- und Serien-Angebot. Wer ein Streaming-Portal, mit den neuesten Filmen sucht ist hier leider falsch. Netflix punktet definitiv eher mit seinem Serienangebot und ist deswegen besonders für Leute geeignet, die sowohl Serien als auch Filme schauen wollen. Junge Leute freuen sich über das breite Serienangebot, denn abgesehen von „Game of Thrones“  sind alle bekanntesten Serien enthalten. Aber auch für Familien ist Netflix zu empfehlen. Auf Grund der Code-Sperren, der Nutzer-Profile und dem breiten Angebot von Kinderserien und –filmen, kommen sowohl die kleinen, als auch die großen Familienmitglieder auf ihre Kosten.  

Kleiner Tipp am Rande: Netflix ist außerdem extrem auf das so genannte Binge-Watching ausgelegt. Das bedeutet so viel wie: Eine Folge nach der anderen schauen, bis plötzlich Mitternacht ist. Das wird einem sehr leicht gemacht, denn Netflix spielt nach einer kleinen Pause von 15 Sekunden automatisch die nächste Folge ab. Aber keine Angst es gibt auch hier einen Trick! Falls Eltern sich selbst, oder ihre Kinder vor dieser Versuchung schützen wollen kann dieses Feature ausgestellt werden. Über „Mein Konto“ erreicht man den Unterprunkt „Wiedergabe-Einstellungen“. Dort ist es möglich die Markierung für „Nächste Folge automatisch abspielen“ zu entfernen. Dann hat auch dieser Fluch ein Ende!
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt