Serien

Netflix: „Cursed“ startet mit Katherine Langford von „Tote Mädchen lügen nicht“ | Trailer

Netflix hat endlich den Start und die Besetzung der neuen Serie „Cursed - Die Auserwählte“ bekanntgegeben.

Cursed Staffel 1
Katherine Langford spielt die Hauptrolle in der neuen Netflix-Serie "Cursed". Foto: Netflix

Viele kennen Katherine Langford noch als Hannah Baker aus der Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“. Nun spielt sie die Hauptrolle in der neuen Fatntasy-Serie „Cursed - Die Auserwählte“. Nach langem Warten hat Netflix nun auch endlich den Start-Termin und die Besetzung für die zehnteilige Serie bekanntgegeben.

 

„Cursed - Die Auserwählte“: darum geht es in der neuen Netflix-Serie

„Cursed“ hat sich vorgenommen die Artussage neu zu erzählen. Nimue (Katherine Langford) führt ein einfaches Leben, bis ihr Dorf von den Roten Paladinen zerstört wird. Ihr bleibt nur noch das sagenumwobene Schwert Excaliburan dem Magier Merlin zu übergeben. Nimue begibt sich mit dem Söldner Artur (Devon Terrell) auf eine gefährliche Reise, auf der sie zum Sinnbild für die Rebellion gegen die Unterdrücker des Volkes wird.

 

„Cursed - Die Auserwählte“: Trailer

Mittlerweile hat Netflix einen weiteren vielversprechenden Trailer zur Serie veröffentlicht. Darin sehen wir einen Mix aus Magie, harten Kämpfen und Sex. Könnte es einer der stärksten Serien im Jahr 2020 werden? Macht euch selbst einen Eindruck davon:

 

 

 

„Cursed - Die Auserwählte“: Start und Besetzung | Netflix

Die Wartezeit auf die neue Mittelalter-Serie hat schon bald ein Ende. Fans dürfen sich schon auf den 17. Juli 2020 freuen. Die Serie wird von Netflix selbst als „brutal“ und „rau“ gelistet. Die Altersfreigabe liegt bei 16 Jahren. Neben Katherine Langford sind auch „Vikings“-Star Gustaf Skarsgård als Merlin, Devon Terrell  als Artur, Daniel Sharman („Medici“, „Fear the Walking Dead“) als Mönch und Sebastian Armesto („Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“) als böser König Uther Pendragon zu sehen sein.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt