Filme

Netflix-Crossover: „Haus des Geldes“ trifft „Deadpool“

Netflix hat ein ganz besonderes Crossover vorbereite: Der Professor von „Haus des Geldes“ trifft Ryan Reynolds von „Deadpool“.

Deadpool 2 Fox
"6 Underground": Haus des Geldes trifft Deadpool! 20th Century Fox

Schon in der Vergangenheit hat „Deadpool“-Hauptdarsteller Ryan Reynolds ein gutes Gespür für virales Marketing bewiesen – und das scheint er nun auch für den Start von „6 Underground“ bei Netflix zu nutzen. In einem witzigen Video trifft er auf den Professor von „Haus des Geldes“.

 

„6 Underground“:  Haus des Geldes trifft auf Deadpool

„6 Underground“ wird der neue Netflix-Film von Michael Bay. Der nun veröffentlichte Trailer verspricht klassische Bay-Action ohne Ende. Tatsächlich ist das „6 Underground“ und „Haus des Geldes“ Crossover gar nicht so weit hergeholt. Immerhin Arbeiten beide Teams mit Decknamen als Action-Spezialisten. Bei „Haus des Geldes“ wird zwar nur eine Bank ausgeraubt, bei „6 Underground“ dagegen wird gleich die ganze Welt gerettet.

 

„6 Underground“: Crossover verrät Details zur neuen „Haus des Geldes“-Staffel

Der neue „6 Underground“ Film kann von der „Haus des Geldes“-Unterstützung natürlich nur profitieren. Ganz nebenbei macht das Mino-Crossover auch noch darauf aufmerksam, dass ein neuer Teil „Haus des Geldes“ in den Startlöchern steht. Der vierte Teil soll ab dem 3. April 2020 veröffentlicht werden. Auf „6 Underground“ müssen Fans nicht länger warten, der Film soll heute, am 13. Dezember veröffentlicht werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt