Serien

Netflix | „Chilling Adventures of Sabrina“ direkt nach Start verlängert

"Chilling Adventures of Sabrina": Sabrina Spellman (Kiernan Shipka)
„Chilling Adventures of Sabrina“ - Kiernan Shipka: „Die zweite Staffel bekommt einen ganz anderen Ton“. Bild: Netflix

Pünktlich zu Halloween geht Netflix‘ neuer „Riverdale“-Ableger „Chilling Adventures of Sabrina“ an den Start. Schon jetzt gab es grünes Licht für die 2. Staffel.

Kaum ist Netflix‘ neuer „Riverdale“-Ableger „Chilling Adventures of Sabrina“ an den Start gegangen, scheint sich der Streaming-Anbieter schon sicher zu sein, dass die Serie ein Erfolg wird. Schon jetzt laufen die Dreharbeiten für die zweite Staffel, wie Hauptdarstellerin Kiernan Shipka gegenüber „Bloody Disgusting“ bestätigte.

"Die zweite Season wird aktuell gedreht. Es ging quasi nahtlos über, was großartig ist, weil wir den Spaß und die Energie direkt für die neuen Folgen nutzen konnten. Sabrina durchlebt viele Veränderungen. Sie wächst durchgehend über sich hinaus, was der zweiten Staffel einen ganz anderen Ton verleiht. Beide unterscheiden sich enorm voneinander. Das Finale der ersten Staffel kündigt vieles davon bereits an. Es geht in eine andere Richtung."

 

 

„Chilling Adventures of Sabrina“ ist eine deutlich modernere und unheimlichere Version des Familienklassikers „Sabrina“ aus den Neunzigerjahren. In der zweiten Staffel sollen sich die Themen und Charaktere noch einmal deutlich verändern. Fans dürfen sich nicht nur auf Sabrina, sondern auch auf ihren Freund Harvey Kinkle, ihre Tanten (Davis, Lucy, Miranda und Otto) und natürlich ihren sprechenden Kater Salem freuen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt