Filme

Netflix: "Bridgerton"-Star der nächste James Bond?

„Bridgerton“ ist die neueste Hit-Serie bei Netflix. Die Historien-Serie hilft jetzt vielleicht sogar dem Hauptdarsteller zum großen Hollywood-Sprung.

BRIDGERTON REGÉ-JEAN PAGE als SIMON BASSET and PHOEBE DYNEVOR als DAPHNE
Wird der Duke of Hastings aus "Bridgerton" etwa der neue James Bond? Netflix

Eine Mischung aus „Stolz und Vorurteil“ und „Gossip Girl“ - so wird die neue Hit-Serie „Bridgerton“ gerne beschrieben. Die Geschichte um die titelgebende Familie hält sich bereits seit einiger Zeit in den oberen Rängen der Netflix-Charts.

Besonders der männliche Hauptdarsteller Regé-Jean Page bekommt viel Lob. Der Erfolg der Sendung könnte ihm jetzt allerdings sogar noch zu einen weiteren Karriere-Schub helfen: Denn ein britischer Wettanbieter sieht in ihm einen heißen Kandidaten als nächsten James Bond.

Die Nachfolge von Daniel Craig wird bereits seit einiger Zeit heiß diskutiert. Neben Namen wie Tom Hardy oder Idris Elba ist Page nun der nächste, der 007 verkörpern soll. „Ladbrokes“, so der Name der Firma, sieht in ihm eine Art Underdog für die Rolle: „Was seine Chancen stärkt, ist die Tatsache, dass eine Ankündigung für die Nachfolge von Daniel Craig kurz bevorzustehen scheint, sodass das Timing des 'Bridgerton'-Erfolgs durchaus zu seinen Gunsten gearbeitet haben könnte“, so ein Sprecher.

Bevor der nächste Superspion fest steht, muss erst das lette Abentuer mit Craig in den Kinos starten. Der aktuelle Kalender sieht für „No Time to Die“ einen Start an Ostern vor, was sich aber natürlich aktuell wie immer noch ändern kann.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt