Serien

Netflix-Aus für "Outlander"-Staffel 3: Alternative Streams auf Amazon Prime, Maxdome & Co.

Genauso überraschend, wie die 3. "Outlander"-Staffel bei Netflix erschien, verschwand sie nach einem Wochenende wieder. Eine Erklärung gibt es bislang nicht - aber alternative Streaming-Angebote.

Netflix hat die 3. Staffel von "Outlander" nach wenigen Tagen online wieder gelöscht. Bei Fans ist der Frust groß: Viele hatten bereits begonnen, die neuen Folgen anzusehen und wurden mitten in der Staffel zur Zwangspause verdonnert. Cliffhanger deluxe sozusagen. Auf Twitter häufen sich seit Montag die Kommentare verärgerter und verzweifelter Netflix-Nutzer, die eine Erklärung fordern. Doch vergebens: Bislang hat die Plattform noch kein offizielles Statement abgegeben - weder zu dem "Warum" noch zu der Frage, wann die Episoden wieder abrufbar sind.

Outlander
Die 3. Staffel von "Outlander" wurde auf Netflix gelöscht.          Starz

Grund für die gelöschten Folgen könnte der bevorstehende DVD-Start sein: Ab dem 5. März ist die neue Staffel für das Heimkino im Handel erhältlich. Das Angebot auf Netflix könnte den Verkauf jedoch merklich drücken. Ob Netflix die 3. Staffel versehentlich so früh online gestellt hat und mit der Löschung versucht, den entstandenen Schaden zu beheben? 

 

Nach Netflix-Aus für "Outlander"-Staffel 3: Alternative Streaming-Angebote auf Amazon, Maxdome & Co.

Wer nicht bis zum DVD-Start von "Outlander" warten will, um zu erfahren, wie es mit Jamie, Claire und Co. weitergeht, kann alternativ zu anderen Streaming-Portalen greifen: So bietet beispielsweise Amazon Prime die 3. Staffel der Zeitreise-Serie zum Kauf an (Staffel-Pass: 33,99 Euro/Preis pro Folge: 2,99 Euro), oder Maxdome (Staffel-Pass: ab 25,99 Euro/ Preis pro Folge: 2,49 Euro).

Auch iTunes (Staffel-Pass: ab 27,99 Euro/Preis pro Folge: 2,99 Euro), Google Play (Staffel-Pass: ab 30,99 Euro/Preis pro Folge: ab 2,49 Euro), Microsoft (Staffel-Pass: 30,99 Euro/Preis pro Folge: 2,49 Euro), Videoload (Staffel-Pass: ab 25,99 Euro/Preis pro Folge: 2,49 Euro) oder Sony (Staffel-Pass: ab 29,99 Euro/Preis pro Folge: 2,49 Euro) haben die 3. "Outlander"-Staffel gegen Entgelt in ihrem Repertoire.

Im Video seht ihr, was Diana Gabaldon über den Serientod von Jamie und Claire verrät:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt