VOD

Netflix | 2. Staffel von „Insatiable“ bestätigt

Die Ausstrahlung der Netflix-Serie „Insatiable“ schlug in den letzten Wochen hohe Wellen. Entgegen aller Kritiken kündigt der Streaming-Dienst nun eine 2. Staffel an.

Insatiable Debby Ryan
Netflix kündigt 2. Staffel von „Insatiable“ an. Tina Rowden/Netflix

Die Teenie-Serie „Insatiable“ sorgte in den vergangenen Wochen für viel Kritik. Der Vorwurf: Netflix würde Fatshaming betreiben, durch die verzerrte Darstellung von einem scheinbaren Schönheitsideal. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Schülerin Patty Bladell (Debby Ryan), die durch ihr Übergewicht gemobbt wird. Infolge eines (un)glücklichen Zufalls nimmt „Fatty Patty“ 30 kg ab und ist in den Augen ihrer Mitschüler plötzlich attraktiv ("Dünnsein ist magisch"). Damit nimmt die Handlung aber erst richtig Fahrt auf, denn Patty will es ihren Peinigern mit aller Gewalt heimzahlen – koste es, was es wolle.

 

Netflix | 2. Staffel von „Insatiable“ bestätigt

Doch trotz aller Negativschlagzeilen stimmten offenbar die Klickzahlen bei Netflix. Wie der Streaming-Dienst nun ankündigt, wird es eine Fortsetzung der Serie geben.  

Laut TVLine soll die zweite Staffel 2019 mit zwölf weiteren Episoden an den Start gehen. Wieder mit dabei sind Alyssa Milano, Debby Ryan, Dallas Roberts und Christopher Graham. Für das Drehbuch verantwortlich ist Autorin Lauren Gussis, die schon für die Erfolgsserie Dexter schrieb.

Seit dem 10. August 2018 kann die erste Staffel bei Netflix gestreamt werden. Hier könnt ihr euch noch mal den ersten Trailer zu „Insatiable“ anschauen.

 

Lukas Weisselberg



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt