News

Neil Patrick Harris spielt bösen Grafen

Cool! In der neuen Netflix-Serie, "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“, wird Neil Patrick Harris (42) die Hauptrolle spielen. Mal sehen, ob der „How I Met your Mother“-Star als „Graf Olaf“ eine ebenso gute Figur macht wie Jim Carrey…

Neil Patrick Harris
Neil Patrick Harris spielt die Hauptrolle in "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse"

Es wäre die erste Hauptrolle für Neil Patrick Harris seit „Barney Stinson“ in „How I Met your Mother“. Aktuell steht der Comedy-Star noch in Vertragsverhandlungen, doch der Hauptrolle als „Graf Olaf“ steht nichts mehr im Weg. Zu Recht!

Die Netflix-Serie "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse” handelt von drei Waisenkindern, die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel “Graf Olaf” leben. Dieser nimmt die Geschwister allerdings gefangen, weil er es auf das Vermögen der Eltern abgesehen hat.

 

Große Herausforderung für Harris 

In der Verfilmung von 2004 spielte Jim Carrey die Hauptrolle und erntete eine Menge Beifall für seine Inszenierung des bösen Onkels. Keine leichte Aufgabe für Harris, den Meister der Grimassen zu toppen!

Wann genau die Serie an den Start geht, ist leider noch nicht bekannt. Eine Liste aktueller Netflix-Serien die mit neuen Staffeln auftrumpfen, findet ihr hier…

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!