Serien

NCIS: Streit zwischen 'Abby' und Nachfolgerin 'Kaisie'?

Kaisie (Diona Reasonover) hat bei NCIS von Abby (Pauley Perrette) das Forensik-Zepter übernommen. Doch welchen Empfang bereitete Perrette ihrer Nachfolgerin?

NCIS: Abby Sciuto (Pauley Perrette) und Kasie Hines (Diona Reasonover)
NCIS: Streit zwischen Pauley Perrette und Nachfolgerin Diona Reasonover? Bild: CBS

Seit ihrem Ausstieg bei „Navy CIS“ ist Pauley Perrettes Ruf auf Grund einiger rätselhafter Anschuldigungen und Tweets auf Twitter ein wenig in Verruf geraten. Fans, die sie aus „Navy CIS“ als Abby Sciuto kennen und lieben, halten ihr jedoch wacker die Treue.

Die Figur, die Perrette viele Jahre lang in NCIS verkörperte, ist mittlerweile zu einer echten Kultfigur geworden. Mit ihrem Gothic-Look und ihrer positiven, hilfsbereiten Art, mauserte sie sich schnell zum Fan-Liebling und war auch bei ihren NCIS-Kollegen sehr beliebt. In Staffel 16 wurde Abbys Stelle nun von Kaisie Hines übernommen, die bereits in Staffel 15 der Show vorgestellt wurde. Gespielt wird die neue Forensikerin von der 27-jährigen Diona Reasonover.

 

NCIS: Diese Sorgen hatte Diona Reasonover

"Es fühlt sich gut und ziemlich cool an [in Perrettes Fußstapfen zu steigen]", erklärte Reasonover gegenüber "TV Insider".

“Ich kann mich ziemlich gut mit Kasie identifizieren. Natürlich gab es einige Momente, in denen ich dachte, 'hoffentlich kann ich dieser Show gerecht werden und etwas dazu beitragen, dass die Leute die Serie weiterhin lieben'", verriet sie weiter. 

 

NCIS: Das sagt Diona Reasonover über Pauley Perrette

NCIS-Neuzugang Diona Reasonove Kasie Hines
Diona Reasonover. Foto: GettyImages

Obwohl Perrette freiwillig aus der Show ausstieg, könnte man annehmen, dass sie ihrer Nachfolgerin Reasonover die Aufmerkamheit, die vorher stets ihr gebührte, nicht ganz gönnt. Bereitete der NCIS-Star Reasonover also einen unfreundlichen Empfang?

Weit gefehlt, berichtet die „Kaisie Hines“-Darstellerin: „Pauley war so süß und nett als ich sie kennengelernt habe“, verriet sie gegenüber „E!News“. Von dicker Luft zwischen den beiden kann also anscheinend beim besten Willen nicht die Rede sein!

 

NCIS: Diesen Ratschlag gab Pauley Perrette ihrer Kollegin

NCIS: Abby (Pauley Perrette)
Pauley Perrette räumt das Feld. Foto: Graham Denholm / GettyImages

„Sie gab mir den Rat einfach ganz ich selbst zu sein. Sie sagte mir, ich solle einfach mein eigenes Wesen in die Rolle einfließen lassen. Ich bin der Meinung, dass sie eine wunderbare Funktion in der Show hatte – die des Ruhepols. Im wirklichen Leben ist sie ein sehr lieber, großzügiger Mensch.“

Dieser Bericht deckt sich mit zahlreichen Aussagen von Perrettes ehemaligen Co-Stars. Auch Michael Weatherly berschreibt die Schauspielerin stets als nett und hilfsbereit. Am meisten wird Perrette jedoch von ihren Fans verehrt: Die vermissen die Abby-Darstellerin sehr, was auch die sinkenden Einschaltquoten der 16. Staffel beweisen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt