Serien

„NCIS“-Star Michael Weatherly über die Änderungen in „Bull“...und Dating

Bull“: Am 8. Februar startet in Deuschland Staffel 2 der Crime-Serie mit „NCIS“-Star Michael Weatherly. Das verrät Watherly über die Änderungen und...Dating:

NCIS-Star Michael Weatherly kommt mit der Serie "Bull" zu Sat.1. Foto: CBS
„NCIS“-Star Michael Weatherly über die Änderungen in „Bull“...und Dating NCIS-Star Michael Weatherly kommt mit der Serie "Bull" zu Sat.1. Foto: CBS

Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) ist ein Meister der Psychologie. Und das macht er sich in der Crime-Serie „Bull“ zu nutzen. Doch die Serie weiß nicht nur zu unterhalten, sie deckt auch die Schwachstellen des amerikanischen Gerichtssystem auf.

Hängt das Schicksal eines Angeklagten an der Entscheidung von 12 Durchschnittsbürgern - der Jury – so bietet es sich förmlich an, sich mit deren Schwächen, Vorlieben und Denkmustern auseinander zu setzten. Und genau so gelingt es Jason Bull die Geschworenen zu manipulieren.

Dabei hilft ihm in Staffel 1 nicht nur sein Team, sondern auch der Einsatz von sogenannten Big-Data-Systemen mit deren Hilfe sich Daten erfassen, speichern und analysieren lassen.

 

"Bull" mit "NCIS"-Star Michael Weatherly: Das ändert sich in Staffel 2

In Staffel 2 wird sich das ändern. Michael Weatherly ist die Praxis ohnehin unheimlich. Gegenüber „Stimme.de“ verriet er auch wieso: "Wenn du heute ein Date hast, kannst du einen kompletten Backgroundcheck machen. Du kannst herausfinden, ob er irgendwann mal eine Rechnung nicht bezahlt hat, für welche Dinge er seine Kreditkarte einsetzt. Und das alles noch vor dem ersten Rendezvous! Das Problem an dieser Informationsflut ist, dass diese Fülle an verfügbaren Daten die Menschen überfordert. Das macht sie manipulierbar."

Die Änderungen in Staffel 2 „[...]geh[en] damit los, dass Bull mehr auf seine Intuition und seinen Instinkt vertraut und weniger von der Technik und den Gadgets abhängig sein wird", verrät Weatherly weiter.

Doch auch in den neuen Folgen kommen die Prozess-Analytiker natürlich nicht gänzlich ohne technische Hilfsmittel aus. Der Fokus liege jedoch auf dem Menschlichen: "Bull hat mit mir gemeinsam, dass er ein großes Interesse an Menschen hat. Du wirst kein Schauspieler, wenn du dich nicht für Menschen interessierst. Schauspielerei beginnt letztlich damit, dass du dich selbst verstehen lernst und dadurch andere besser verstehst."

Ab dem 08. Februar gibt es die neuen Folgen von „Bull-Staffel 2 immer donnerstags um 21 Uhr auf dem Sender 13TH STREET im Free-TV oder auf den Streaming-Plattformen Amazon Prime, Maxdome oder Sky GO.

Wie es momentan bei "NCIS" ohne Michael Weatherly läuft, erfahrt ihr in unserem Video:

 

Alles über NCIS - Start, Handlung und Darsteller von Staffel 15 - erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Infos zum Comeback Michael Weatherlys bekommt ihr in diesem Artikel. Wir halten auch mehr Infos zur neue Serie "Bull" für euch bereit. Hoffnungsschimmer bei NCIS: Robert Wagner kehrt als DiNozzo Sr. zurück.  



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!