Serien

NCIS – Staffel 16 Vorschau: Eifersuchts-Drama um Gibbs!

Endlich ist die 16. StaffelNavy CIS“ bei Sat.1 zu sehen und schon geht es drunter und drüber. Im Zentrum des Eifersuchts-Dramas: Gibbs.

NCIS – Staffel 16: Eifersuchts-Drama um Gibbs
NCIS – Staffel 16: Eifersuchts-Drama um Gibbs.
 

Bereits vier Folgen der neuen Staffel NCIS konnten sich die US-Zuschauer bereits anschauen. Demnach haben sie den deutschen Fans wie so oft einiges an Wissen voraus.

 

NCIS – Staffel 16: Gibbs gönnt sich eine Auszeit

In der viertel Folge „Third Wheel“ dreht sich alles um Gibbs‘ (Mark Harmon) Privatleben. Der NCIS-Leiter möchte sich eine Auszeit gönnen und flüchtet in seine Hütte in den Bergen. Blöd nur, dass ihm die wohlverdiente Ruhe nicht vergönnt ist, denn kaum hat es sich Gibbs mit einer Schüssel Müsli gemütlich gemacht, schon klopft es an die Tür.

 

NCIS – Zwei BFFs wetteifern um Gibbs‘ Gunst

Nun beginnt ein regelrechtes Eifersuchtsdrama um Agent Gibbs, denn der ungebetene Besuch verdoppelt sich schneller, als Gibbs gucken kann: Direkt nach Tobias Fornell (Joe Spano) schneit nämlich plötzlich Navy Captain Phillip Brooks (Don Lake) herein.

Die beiden Männer, die sich beide für Gibbs besten Freund halten, beäugen sich kritisch und zeigen schnell Anzeichen von Eifersucht. “Wer hätte gedacht, dass Gibbs mehrere beste Freunde hat?”, wirft Fornell in den Raum. Brooks kontert mit dem Vermerk: “Wie seltsam, dass er Sie nie erwähnt hat.“

Das lässt Fornell nicht auf sich sitzen: „Sie genauso wenig! Wie war Ihr Name noch gleich? Carl?“. Gibbs sitzt genervt daneben. Dass Schauspieler Mark Harmon ob dieser absurden Szene ernst bleiben kann, verdankt er vermutlich nur seiner langjährigen Schauspielerfahrung.

Die Fans können sich nämlich kaum halten:

Dass die Zuschauer mit Folge 4 der 16. Staffel so viel Spaß haben, ist ein gutes Zeichen. Ergo scheint sich die lange Wartezeit auf die neue Staffel wirklich zu lohnen! Wir freuen uns auf die neuen Folgen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!