Serien

NCIS Staffel 16: Starttermin, Inhalt und Darsteller auf Sat.1

Endlich kehren Gibbs und Co. nach Deutschland zurück? Wir verraten euch alle Details zur 16. Staffel von Navy CIS!

"Navy CIS"/NCIS: Gibbs und McGee
NCIS: Staffel 16 startet im Herbst 2018. Foto: CBS
 

NCIS Staffel 16: Starttermin

Bereits im April 2018 wurde offiziell verkündet, dass NCIS auch für eine 16. Staffel ins TV zurückkehren wird. Die weltweit beliebte Crime-Serie hat sich damit schon längst als Dauerbrenner etabliert.

Kalender und Stift können bereits gezückt werden: Die 16. Staffel von NCIS schließt bei Sat.1 nämlich sofort an das dramatische Ende von NCIS - Staffel 15 an! Konkret geht es also ab Dienstag, 15. Januar 2018, um 20 Uhr geht es mit neuen Episoden von Navy CIS auf Sat.1 weiter.

Im Anschluss komplettieren "FBI" (ab 21 Uhr) und "Navy CIS: New Orleans" (ab 22 Uhr) den Crime-Dienstag.

 

NCIS Staffel 16: Inhalt und Darsteller

Zudem gibt es tolle Neuigkeiten zur Besetzung: Einige NCIS-Star sind auch wieder in Staffel 16 dabei. Ihre Comebacks offiziell bestätigt haben: Mark Harmon (Gibbs), David McCallum (Ducky) und Wilmer Valderrama (Agent Nick Torres). Die Rückkehr von Timothy McGee (Sean Murray) und "Ellie" Bishop (Emily Wickersham) scheint laut "Deadline" ebenfalls gesichert. Im Team fehlen werden Forensikerin Abby Sciuto (Pauley Perrette) und Clayton Reeves (Duane Henry).

Somit gibt es in Staffel 16 auch noch einiges aufzuarbeiten. Wie wird das Team ohne Abby Sciuto auskommen und wird Kasie ihre Nachfolgerin werden? Durch den Tod von Clayton Reeves könnte noch ein neues Mitglied zum Ermittlerteam stoßen. Außerdem muss über das Schicksal von Vance entschieden werden. Er wurde am Ende von Staffel 15 in einem Flugzeug als Geisel genommen.

 

NCIS: Mehr News zu Staffel 16

Weitere News zu NCIS Staffel 16, Abbys Ausstieg sowie Pauley Perrettes Plänen nach ihrem Serien-Aus gibt es mit einem Klick auf die unterlegten Links.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt