Serien

NCIS Staffel 16: David McCallum aka Ducky ist sicher dabei!

Eine gute Nachricht für alle treuen NCIS-Fans: David McCallum aka Ducky gibt sein NCIS-Comeback in Staffel 16 bekannt - allerdings mit einer Einschränkung.

NCIS: Ducky und Abby/David McCallum und Pauley Perrette
NCIS Staffel 16: Ducky wird, anders als Abby, dabei sein/ Bild: Alberto E. Rodriguez / GettyImages
 

NCIS: Ducky ist zurück!

Das NCIS-Finale der 15. Staffel rückt näher. CBS hat die Fans bereits beruhigt und verkündet, dass es eine Staffel 16 geben wird. Auch Hauptdarsteller Mark Harmon hat seinen Vertrag bereits verlängert.

Doch jetzt wissen wir, dass noch ein vertrautes Gesicht zurückkehren wird: David McCallum wird erneut Donald "Ducky" Mallard spielen.

"Ich bin glücklich verkünden zu dürfen, dass ich mich mit CBS geeinigt habe und in der NCIS-Staffel 16 als Donald Mallard bleibe", schreibt der Schauspieler in einem Facebook-Post.

Doch auf die gute Nachricht folgt auch schon die schlechte: "Es wird wieder eine begrenzte Zeit sein, in der ich dabei bin. Das ermöglicht mir, meine Zeit mit Katherine, unseren Kindern, sechs Enkelsöhnen und Nickie zu verbringen", schreibt McCallum weiter. Katherine ist die Frau des Schauspielers und wer Nickie ist, verrät der Ducky-Darsteller mit einem flauschigen Foto in seinem Post (siehe unten).

Schon in Staffel 15 tauchte Ducky nur sporadisch in der Serie auf. Doch wir sind froh um jedes bekannte Gesicht, das der Serie treu bleibt. Denn von einem Urgestein müssen wir uns bald verabschieden: Pauley Perrette aka Abby Sciuoto wird in Staffel 16 nicht mehr dabei sein.

 

NCIS Staffel 15: Alle News

Alle Neuigkeiten zur aktuellen Staffel von NCIS erhaltet ihr auf der Übersichtsseite 15. Staffel Navy CIS. Auf den unterlegten Links bekommt ihr die neuesten Informationen zu Gibbs, Abby sowie Neueinsteigerin Maria Bello und Aussteigerin Jennifer Espositos. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt