Serien

NCIS-Staffel 16: Das sind Gibbs Ex-Frauen | Mehr zu Gibbs' Vergangenheit

NCIS Navy CIS Mark Harmon Gibbs Ex-Frau
NCIS: Gibbs Ex-Frauen mischen Staffel 16 auf | Mehr zu Gibbs' Vergangenheit. Bild: CBS

Gibbs liebt die Frauen & war bereits viermal verheiratet. In NCIS, Staffel 16 lernen wir endlich alle Ex-Frauen (näher) kennen. Auch eine neue Beziehung steht an.

„Navy CIS“-Fans wünschen sich schon lange, endlich mehr über Leroy Jethro Gibbs‘ (Mark Harmon) Vergangenheit zu erfahren. Besonders sein Liebesleben interessiert die Zuschauer brennend. Schließlich ist Gibbs kein Typ, der gerne aus dem Nähkästchen plaudert und behält private Informationen daher lieber für sich.

 

NCIS: Das sind Gibbs vier Ex-Frauen

Um das tragische Schicksal seiner Frau Shannon (Darby Stanchfield) und der gemeinsamen Tochter Kelly, die von einem Mexikanischen Drogenboss entführt und ermordet wurden, wissen wir bereits.

Auch Ehefrau Nummer Zwei lernten wir in einer Folge von „NCIS“ kennen. Die schöne Rebecca (Jeri Ryan), die wieder heiratete und Gibbs zu ihrer Hochzeit einlud, vorher aber mit ihm auf der Couch einnickte. McGee fand die beiden am nächsten Morgen eng aneinander gekuschelt.  

Auch Ex-Frau Diane Sterling (Melinda McGraw) tauchte bereits in NCIS auf. Diesmal war es jedoch Gibbs, der McGee und Diane in Löffelchen-Position auf der Couch schlafend vorfand. Das interessanteste an ihr: Sie war sowohl mit Agent Gibbs als auch mit FBI-Agent Tobias Fornell (Joe Spano) verheiratet.

Auch die vierte im Bunde, Stephanie (Kathleen York), kamen wir bereits zu Gesicht.

Dennoch würden wir gerne mehr über die Beziehungen erfahren, die Gibbs mit ihnen führte, bevor sie ihn verließen.

 

NCIS-Produzent Frank Cardea verrät Details zu Staffel 16

Dazu bekommen wir bald endlich die Gelegenheit. Wie NCIS-Produzent Frank Cardea verriet, bekommen wir in Staffel 16 „mehr als eine Ex-Frau“ zu Gesicht. Ob es sich dabei um Shannon (in Form von Flashbacks), Diane, Stephanie oder Rebecca handeln wird, verriet er nicht.

Die Vermutung, dass es sich um Gibbs verstorbene Frau Shannon handeln könnte, liegt jedoch nahe, da Schauspielerin Darby nach „Scanda“ wieder mehr Zeit für neue Projekte hat.

Vielleicht hilft das Wiedersehen mit seinen Ex-Frauen dem NCIS-Leiter dabei mit der Vergangenheit abzuschließen und in Sachen Liebe noch einmal einen Neuanfang zu wagen.

Wir wissen bereits, dass Gibbs und Sloane sich in dieser Staffel “näher kommen” werden. Was das genau heißt, ist jedoch unklar. Wir sind gespannt…

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt