Serien

NCIS-Staffel 16: Das erwartet uns bei Abbys Nachfolgerin Kasie Hines

In der 16. NCIS-Staffel lernen wie ein neues Gesicht kennen: Diona Reasonover wird Kasie Hines spielen. Wir verraten euch, was wir von der Rolle erwarten dürfen.

Diona Reasonover in NCIS
Sie spielt Kasie Hines: Diona Reasonover Getty Images
 

NCIS-Team erweitert: Diona Reasonover ist Kasie Hines

Zunächst sind wir froh, dass die neue Rolle Kasie in Staffel 15 langsam eingeführt wurde und sich Fans an sie gewöhnen konnten. Erst danach stieg die Rolle zum Hauptcast in Staffel 16 auf. Zudem machten die Macher Kasie zu keinem Abby-Imitat.

Wir freuen uns also, dass wir Kasie in Staffel 16 besser kennenlernen dürfen. Was können wir von der Rolle erwarten?

Kasie wird sicherlich Episoden bekommen, in denen sie wie Abby im Fokus steht, indem sie zum Beispiel einen wichtigen Fall alleine löst. Doch zunächst muss sie sich ins Team integrieren und mit allen gut auskommen.

Wir sind zudem gespannt mehr über Kasies Hintergrund zu erfahren. Wer ist ihre Familie, ist sie in einer Beziehung und wie wohnt sie? Wir hoffen die Macher spannen uns nicht zu lange auf die Folter.

Kasie wird sicherlich auch ihre Verbundenheit zu Ducky aufrechterhalten. Wir freuen uns, dass Ducky so wieder in die NCIS-Familie integriert wird. Zudem würde wir uns wünschen, dass Kasie einen weiteren Freund oder Freundin im NCIS-Team findet.

Eine Verbindung würde ihre Stellung im Team stärken und wir würden noch mehr über sie durch private Gespräche erfahren. Fest steht: Wir sind mehr als bereit für die 16. NCIS-Staffel!

 

NCIS: Alle News zu Staffel 16

Alle News zu NCIS Staffel 16, Abbys Ausstieg sowie Pauley Perrettes Plänen nach ihrem Serien-Aus gibt es mit einem Klick auf die unterlegten Links.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt