Serien

NCIS Staffel 15: Überraschende Rückkehr in Folge 17

Die aktuelle Staffel 15 von NCIS steuert auf ihr Ende zu, denn in wenigen Wochen wird die letzte Folge der Staffel ausgestrahlt. Jetzt wird bekannt, welche Handlung die Zuschauer in Folge 17, der vorletzten Episode, erwartet.

NCIS Cast 2007
Überraschende Rückkehr in Folge 17 von Staffel 15. Foto: Bild: Michael Buckner/GettyImages
 

NCIS Staffel 15: David McCallum alias Mallard kehrt zurück

Der Abschluss von Staffel 15 von Navy CIS soll ein ganz besonderer werden, denn nach dem Ausstieg von Pauley Perrette alias Abby ist vieles anders im Team um Gibbs (Mark Harmon). Deshalb hat sich jetzt ein Gaststar angekündigt.

Wie "Entertainment Weekly" berichtet, kehrt Fanliebling Dr. Ducky Mallard (David McCallum) zurück, um Leroy Jethro Gibbs bei einem alten Fall zu unterstützen. Die beliebte Serienfigur hatte sich in dieser Staffel nach einer kurzen Rückkehr wieder verabschiedet.

 

Ein alter Fall soll aufgeklärt werden

Wie lange Ducky Mallard bleiben wird, ist nicht bekannt. Zusammen mit Gibbs versucht er einen Fall zu lösen, der in den letzten Jahre nicht aufgelöst werden konnte. Der Cold Case wird durch Mike Wolfe aus der Show "American Picker" neu aufgerollt.

In der beliebten Sendung reist Mike Wolfe durch Amerika auf der Suche nach Antiquitäten. Bei NCIS spielt Mike Wolfe sich selbst. In einer Folge von "American Picker" findet er einen alten Kriegsstab, der neue Hinweise in dem alten Fall liefert.

Die Folge mit David McCallum wird am 13. März in den USA ausgestrahlt. Alle News zu den aktuellen Folgen findet ihr auf der Übersichtsseite "NCIS Staffel 15". 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!