Serien

NCIS: Staffel 15 Episode 19: Gibbs wird an Tochter Kelly erinnert

NCIS-Staffel 15: Gibbs
Leroy Gibbs: Er kümmert sich um kleines Mädchen. CBS

Am 3. April wird Episode 19 der 15. NCIS-Staffel ausgestrahlt. In der erfahren wir mehr über Agent Gibbs' Vaterqualitäten!

 

NCIS Staffel 15: Gibbs und Elena

Fans von Mark Harmon werden die Folge lieben. In "The Numerical Limit" stellt Gibbs vorübergehend das 10-jährige Flüchlingsmädchen Elena (für die Darstellerin Lily Rose Silver ist es der erste richtige TV-Auftritt) unter seinen Schutz. Das Mädchen wird zum Ziel einer gewaltbereiten Gang.

Gibbs muss sich also als Aufpasser und Ersatz-Papa beweisen. Das könnte alte Erinnerungen wecken - an Gibbs' eigene Tochter Kelly. Sie wurde schon länger nicht mehr erwähnt, zu schmerzlich ist noch immer die Erinnerung an ihren Tod. Kelly und ihre Mutter Shannon starben 1991, nachdem sie einen Mord gesehen hatten und in Schutzhaft genommen wurden.

Wir würden uns auf jeden Fall sehr wünschen, dass Gibbs und seine Familiengeschichte in den Mittelpunkt rücken und wir von ihm eine andere Seite kennenlernen, als die eines NCIS-Agents - zumal die Riege der langjährigen NCIS-Gesichter allmählich ausdünnt und wir gerne persönliche Details über unsere liebsten Rolle abseits der zu lösenden Fälle erfahren.

 

NCIS Staffel 15: Alle News

Alle Neuigkeiten zur aktuellen Staffel von NCIS erhaltet ihr auf der Übersichtsseite 15. Staffel Navy CIS. Auf den unterlegten Links bekommt ihr die neuesten Informationen zu Gibbs, Abby sowie Neueinsteigerin Maria Bello und Aussteigerin Jennifer Espositos. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt