Serien

NCIS Staffel 15 Episode 12: Kennt Gibbs die Geheimnisse von Jack Sloane?

NCIS Bello Gibbs
NCIS Folge 12: Das Team kommt hinter dunkle Geheimnisse. CBS

In Episode 12 (Staffel 15) "Dark Secrets" muss das Team von NCIS einen Selbstmord aufklären. In der Ermittlung macht Gibbs geheimnisvolle Andeutungen gegenüber Joack Sloane.

 

NCIS: Weiß Gibbs etwas über Jack Sloanes Vergangenheit? 

Der Selbstmord von JAG Lieutenant Melissa Newhall hält das NCIS-Team in Atem. Die junge Frau hat sich aus für ihre Familie unerklärlichen Gründen erhängt.

In der Ermittlung stößt das Team auf ein Geheimnis: Melissa führte ein Doppelleben und verabredete sich unter dem Namen Rita mit verschiedenen Sexpartnern. 

Die Probleme der jungen Frau liegen sogar noch weiter in der Vergangenheit: Mit ihrer Freundin Kerry hat Melissa ihren damaligen Lehrer Emmett Paul im Wald schikaniert, nachdem dieser einige Schülerinnen missbraucht hatte. Der Lehrer bekam eine Herzattacke und starb. Melissa und Kerry begruben ihn im Wald und erzählten niemandem von dem Vorfall.

Gibbs muss nun mit den Eltern über die Tragödie sprechen und Melissas Geheimnisse offenbaren. Jack rät ihm noch zu warten und erklärt, dass es schwer sei, wenn Menschen Geheimnisse für sich behalten. Gibbs entgegnet ihr, dass sie da wohl aus Erfahrung spreche...Weiß Gibbs etwa mehr von Agent Jack Sloane als wir bisher ahnen konnten?

Schon sein Kollege Reeves hatte vor kurzem den Verdacht, dass die Neue im Team etwas verbirgt. Wir sind gespannt, ob wir gemeinsam mit dem NCIS-Team bald hinter das Geheimnis von Agent Sloane kommen werden.

 

NCIS Staffel 15: Alle News

Alle Neuigkeiten zur aktuellen Staffel von NCIS erhaltet ihr auf der Übersichtsseite 15. Staffel Navy CIS. Auf den unterlegten Links bekommt ihr die neuesten Informationen zu Gibbs, Abby sowie Neueinsteigerin Maria Bello und Aussteigerin Jennifer Espositos. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt