Serien

„NCIS“-Spin-Off „Bull“ bekommt 2. Staffel

NCIS-Star Michael Weatherly kommt mit der Serie "Bull" zu Sat.1. Foto: CBS
„NCIS“-Spin-Off „Bull“ bekommt 2. Staffel NCIS-Star Michael Weatherly kommt mit der Serie "Bull" zu Sat.1. Foto: CBS

Michael Weatherly verließ „NCIS“, doch seit kurzem ist er in seiner neuen SerieBull“ zu sehen. Die Dreharbeiten zu Staffel 2 haben bereits begonnen. 

In der Comedy-Crime Serie „Bull“ mimt Michael Weatherly den smarten Dr. Jason Bull. Die Serie basiert auf den echten Erfahrungen des Prozess-Analytikers Phil McGraw, besser bekannt als „Dr. Phil“. 

Jason Bull hat ein Talent: die Wahrheit. Doch der clevere Psychologe schaut bei Gerichtsverhandlungen nicht nur den Angeklagten in die Köpfe. Auch Juroren, Zeugen, Anwälte und Richter sind nicht vor seinen Analysen sicher. Mit Hilfe seines Teams ist Bull so stets der Wahrheit auf der Spur. 

Seit dem 21. August läuft die 1. Staffel der Crime-Serie auch im deutschen Fernsehen. Jeden Montag um 20:15 Uhr können wir Jason Bull auf Sat.1 bei der Arbeit zuschauen. 

 

„Bull“: Staffel 2 ist bereits in Arbeit

Für jene, die Gefallen an der neuen Serie des „NCIS“-Stars gefunden haben, gibt es nun gute Neuigkeiten. 

Wie „Lohud.com“ berichtet, haben die Dreharbeiten zur 2. Staffel bereits begonnen. Das Online-Magazin entnimmt diese Information einem Aushang in Hastings. In der Mitteilung werden Anwohner aufgefordert zwischen Dienstag und heute nicht in einem bestimmten Abschnitt der Rosedale Avenue zu parken. Der Grund: Die Dreharbeiten zu „Bull“, Staffel 2:

Ab wann die 2. Staffel gesendet wird, ist noch unklar. Bis es soweit ist, genießen wir erstmal Staffel 1 oder begnügen uns mit der erfolgreichsten Serie der Welt: "Nayy CIS"

 

Alle Infos zur 15. Staffel Navy CIS bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Erste Bilder von Gibbs und Abby bekommt ihr auf gleichem Weg. Das Selbe gilt für News zur Einsteigerin Maria Bello und zum Ausstieg Jennifer Espositos.  



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt