Serien

NCIS: Sean Murray äußert sich zu seinem Ausstieg als McGee

Seit der NCIS-Folge „Toil and Trouble“ („Mit List und Tücke“) fürchten Fans, McGee (Sean Murray) könnte die Serie verlassen. Daraufhin äußerte sich der Darsteller zu den Gerüchten.

NCIS McGee u Gibbs Staffel 15
NCIS: Sean Murray äußert sich zu McGees Ausstieg. Bild: CBS

NCIS-Fans sind an Ausstiege gewöhnt. Das macht es natürlich nicht besser. Zuletzt mussten sich die Zuschauer der Krimi-Serie von Pauley Perrette alias Abby Sciuto verabschieden, und bekamen als Ersatz Forensikerin Kasie Hines (Diona Reasonover) vor die Nase gesetzt. Die erwies sich mittlerweile glücklicherweise als würdige Nachfolgerin.

Als nächstes verabschiedete sich Patologe Ducky (David McCallum) aus dem aktiven Dienst. Immerhin wird der in Zukunft jedoch noch einige Gastauftritte haben, denn er wurde zum neuen NCIS-Historiker.

 

Sind die Ausstiegs-Sorgen um NCIS-Liebling McGee (Sean Murray) begründet?

Nun wächst die Sorge, dass ein weiterer langjähriger Schauspieler das Handtuch wirft: Timothy McGee, gespielt von Sean Murray. Bereits im Januar hatte die Serie in der Folge „Toil and Trouble“ („Mit List und Tücke“) angedeutet, McGee könne dem Naval Criminal Investigative Service den Rücken kehren. In der Episode gestand McGee, man habe ihm ein anderes Jobangebot unterbreitet – eines, dass wesentlich mehr Geld einbringen würde.  

In der Folge "Judge, Jury ..." wurden die Sorgen der Fans weiter befeuert. Allein die Episoden-Beschreibung verheiß nichts Gutes: „McGee besucht ein Technologieunternehmen im Silicon Valley, das ihm eine hochbezahlte Position anbietet." Oh nein!

 

McGee-Darsteller Sean Murray dementiert Ausstiegsgerüchte

Nachdem einige Fans wohl schon anfingen, sich die Haare zu raufen, gab Sean Murray nun endlich Entwarnung. „Ich bin derzeit unter Vertrag, also habe ich nicht vor, die Show zu verlassen", erklärte er gegenüber „CountryLiving.com“ - "Ich glaube nicht, dass McGee irgendwohin geht."

Da Staffel 17 mittlerweile bestätigt wurde, können wir uns auf eine weitere Staffel mit McGee freuen!

Glück gehabt!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt